Wie man einen Screenshot auf dem iPhone macht

Wie man einen Screenshot auf dem iPhone macht

Ein Bildschirmfoto ist eine Bilddatei, die den Zustand des Bildschirms Ihres Geräts zu einem bestimmten Zeitpunkt wiedergibt. Sie können auf jedem Smart-Gerät einen Screenshot erstellen. In früheren Artikeln haben wir bereits erklärt, wie man einen Screenshot auf Android und einem Samsung-Smartphone macht. In diesem Artikel werden wir auch über das iPhone sprechen. So machen Sie einen Screenshot mit Ihrem iPhone. Das Tutorial ist universell und funktioniert für die meisten iPhone-Modelle, sei es iPhone 4, 4s, 5, 5s, 6, 6s, 7, 8 oder iPhone X/XS/XR. Ich bin sicher, dass die Anleitung auch nach der nächsten iPhone-Generation noch gültig sein wird.

Wie man mit dem iPhone Screenshots macht, hängt vom Modell ab. Wenn Sie ein Modell mit einer Home-Taste unterhalb des Bildschirms haben, müssen Sie zwei Tasten gleichzeitig drücken und loslassen, um einen Screenshot zu machen: die Power-Taste und die Home-Taste.

Die Einschalttaste kann sich entweder an der Oberseite oder an der Seitenkante des Geräts befinden. Dies ändert die Tastenkombination in keiner Weise, in beiden Fällen müssen Sie die Power- und Home-Taste drücken, um einen Screenshot zu machen.

In dem Moment, in dem Sie diese Tasten loslassen, wird ein Bildschirmfoto aufgenommen und in der Fotos-App gespeichert. Sie können das Foto dann wie jedes andere Bild bearbeiten. Sie können es zum Beispiel per Post schicken.

Es ist zu beachten, dass das iPhone beim Aufnehmen eines Screenshots einen charakteristischen Ton macht, der dem Ton einer ausgelösten Kamera ähnelt. Wenn Sie viele Screenshots machen und dieser Ton Sie stört, können Sie den Ton der Glocke ausschalten und die Aufnahmen werden lautlos erstellt.

Erstellen eines Screenshots auf einem iPhone mit Touch ID (Home) Taste

Die physische Home-Taste (Home) ist eine runde Taste am unteren Rand des Smartphone-Bildschirms, die zum schnellen Verlassen von Anwendungen dient.

einen, screenshot, iphone, macht

Diese Taste müssen Sie gleichzeitig mit der Ein-/Ausschalttaste (Power) drücken. Es führt auch die Funktion des Schlaf-/Wachmodus aus. Beim iPhone 4, 4S, 5, 5S, SE, 5C befindet sich diese Taste an der Oberseite des Smartphones, bei den Modellen 6, 6S, 7, 8 an der rechten Seite.

Siehe auch  So aktivieren Sie einen Scanner auf Ihrem iPhone

Halten Sie die obere oder seitliche Taste (je nach Modell) und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt und lassen Sie beide Tasten schnell los.

Wenn Sie die Taste gleichzeitig drücken, hören Sie das Klicken der Kamera (nur, wenn sich Ihr Telefon nicht im Ruhemodus befindet). Im selben Moment wird der Bildschirm für eine Sekunde weiß und eine Miniaturansicht des resultierenden Screenshots erscheint unten links.

Wenn Sie auf dieses Bild klicken, gelangen Sie zu einem Bildbearbeitungsprogramm, mit dem Sie Änderungen an dem Screenshot vornehmen können. Der Editor hat die folgenden Optionen ⇒

Nachdem Sie den Screenshot bearbeitet haben, sollten Sie auf „Fertig“ und dann auf „Als Foto speichern“ klicken.

Wenn Sie nicht auf die Miniaturansicht des Screenshots geklickt haben, wird er automatisch im Ordner „Fotos“ gespeichert.

So entfernen Sie eine Miniaturansicht von Ihrem Smartphone-Bildschirm: Wischen Sie nach links.

iPad/iPhone Screenshot machen: 4 Möglichkeiten | iOS Bildschirmfoto Tricks

Wenn Sie eine PDF-Datei aus einer Webseite, einem Dokument oder einer E-Mail erstellen möchten, klicken Sie nach der Aufnahme eines Screenshots auf das Miniaturbild in der linken Ecke und wählen Sie die Option „Ganze Seite“.

Lange Bildschirmfotos in nicht unterstützten Anwendungen erstellen

Manchmal müssen Sie denselben langen Screenshot in anderen Standard- oder Drittanbieteranwendungen machen. Zum Beispiel in iMessage oder einem anderen Messenger, um den gesamten Dialog zu speichern.

Tailor. Screenshot Stitching oder Picsew. Screenshot Stitching aus dem App Store herunterladen.

Erstellen Sie eine Reihe von Screenshots in der gewünschten Anwendung, indem Sie den Bildschirm schrittweise verschieben. Vergessen Sie nicht, dass die Bilder, die Sie nacheinander aufnehmen, gemeinsame Elemente haben müssen, damit sie erfolgreich „zusammengefügt“ werden können.

Scrollen Sie den Bildschirm nicht vollständig, sondern lassen Sie einen Satz des Dialogs oder ein anderes Element in beiden Screenshots stehen.

Starten Sie eine der heruntergeladenen Anwendungen und wählen Sie Screenshots, um einen langen Screenshot zu erstellen.

Wenn Sie Änderungen am fertigen Foto vornehmen möchten, verwenden Sie die integrierten Editoren.

Mit der ersten Tailor-App können Sie kostenlos einen Screenshot speichern, allerdings mit einem überlagerten Wasserzeichen. Um diese Funktion zu deaktivieren, müssen Sie einen In-App-Kauf für 279

Das zweite Dienstprogramm, Picsew, weiß, wie man Screenshots einfach hintereinander anordnet, und Sie müssen 99 oder 179 für die Option des nahtlosen Zusammenfügens zahlen, um die volle Funktionalität zu erhalten.

Lesezeichen

Wie man mit Siri auf dem iPhone 12 einen Screenshot macht

Wenn Sie einen Screenshot machen möchten, ohne Ihre Hände zu benutzen, können Sie Siri verwenden. Aktivieren Sie den persönlichen Assistenten mit dem Sprachbefehl „Hallo, Siri“ oder durch Drücken der Einschalttaste.

einen, screenshot, iphone, macht

Eine neue, vereinfachte Siri-Oberfläche erscheint am unteren Rand des Bildschirms. Bitten Sie Ihren persönlichen Assistenten, einen Screenshot zu machen, und der Screenshot wird aufgenommen. In der Ecke des Bildschirms wird eine Screenshot-Vorschau angezeigt.

Siehe auch  iPhone kann nicht über iTunes wiederhergestellt werden

Sie können Siri auch bitten, die Fotos-App zu öffnen, um den Screenshot dort zu sehen.

Wie man Screenshots auf dem iPhone 12 anzeigt

Sie finden alle Ihre Screenshots im Album Screenshots in der Fotos-App. Dieses Album wird automatisch erstellt. Jeder Screenshot, den Sie machen, wird dort angezeigt.

Wie man einen Screenshot auf dem iPhone 12, 11, XS, XR, X macht

Die neuen Apple-Telefone iPhone 12, 11 XS, XR und iPhone X haben den Home-Button verloren (der bei den Vorgängermodellen für Screenshots verwendet wurde), sodass sich die Art und Weise, wie Sie einen Screenshot machen, leicht verändert hat.

Viele Funktionen, die früher mit der „Home“-Taste verbunden waren, werden jetzt von der Ein/Aus-Taste (auf der rechten Seite des Geräts) ausgeführt, die auch zum Erstellen von Screenshots verwendet wird.

Um einen Screenshot auf Ihrem iPhone XS/XR/X zu machen, drücken Sie gleichzeitig die Ein/Aus-Taste und die Lauter-Taste.

Es ist nicht immer möglich, dies sofort zu tun: In der Regel ist es einfacher, die Lauter-Taste einen Sekundenbruchteil später zu drücken (z. B. um einen Screenshot oder ein Foto zu machen).е. Wenn Sie die Ein-/Ausschalttaste zu lange gedrückt halten, kann Siri gestartet werden (es ist dieser Taste zugewiesen).

Wenn Sie keinen Erfolg haben, gibt es eine andere Möglichkeit, Screenshots zu erstellen, die für iPhone 12, 11, XS, XR und iPhone X funktioniert. AssistiveTouch, das weiter unten in dieser Anleitung beschrieben wird.

Screenshot auf iPhone X (10), XR, XS und XS Max

Trotz des fehlenden Home-Buttons macht das iPhone X einen Screenshot auf die gleiche Weise wie die vorherigen iPhones. Wie zuvor müssen Sie zwei Tasten drücken und etwa eine Sekunde lang gedrückt halten, um ein Bild aufzunehmen. Der einzige Unterschied sind die Tasten selbst.

Beim neuen iPhone X müssen Sie die Taste gleichzeitig drücken und sofort wieder loslassen, um einen Screenshot zu machen:

Diese Methode, Screenshots zu machen, funktioniert nicht nur auf dem iPhone X (iPhone 10), sondern auch auf späteren Modellen von Apple, die mit FaceID ausgestattet waren. Zum Beispiel auf dem iPhone XR, iPhone XS und XS Max.

Sobald das Bild aufgenommen wurde, leuchtet der Bildschirm des iPhone X weiß und ein Kameraton erscheint, um zu signalisieren, dass der Screenshot aufgenommen wurde. Daraufhin wird in der unteren rechten Ecke des Bildschirms eine Miniaturansicht des Screenshots angezeigt. Sie können auf die Miniaturansicht tippen, um das Bild zu bearbeiten, oder die Miniaturansicht nach links streichen, um sie aus dem Bildschirm auszublenden und das Bild unverändert beizubehalten.

Ein Klick auf das Vorschaubild öffnet den Screenshot-Editor. Sie können Schriftzüge und Formen hinzufügen, eine Lupe anwenden oder etwas von Hand zeichnen. Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, müssen Sie auf die Schaltfläche „Fertig“ klicken und die Datei speichern.

Siehe auch  So schalten Sie die Taschenlampe beim Klingeln auf Ihrem iPhone aus

So machen Sie einen Screenshot auf dem iPhone 13 mit den physischen Tasten

Auf dem iPhone 13 können Sie einen Screenshot erstellen, indem Sie die Seitentaste (auf der rechten Seite des Geräts) und die Lautstärketaste nach oben (auf der linken Seite des Geräts) gleichzeitig schnell drücken.

Nachdem Sie die Tastenkombination gleichzeitig gedrückt haben, hören Sie den Auslöseton der Kamera (wenn Ihr Rufton nicht ausgeschaltet ist), und in der unteren linken Ecke des Bildschirms erscheint eine Miniaturansicht des Screenshots.

Wenn Sie die Miniaturansicht ein paar Sekunden lang ignorieren oder nach links wischen, verschwindet sie nach einem Moment. Sobald die Miniaturansicht verschwindet, speichert Ihr iPhone den Screenshot automatisch in Ihrem Fotoarchiv.

Wenn Sie jedoch auf die Miniaturansicht klicken, sehen Sie Optionen, um etwas auf den Screenshot zu zeichnen, eine Verknüpfung, um ihn direkt von dort aus mit anderen Anwendungen zu teilen, den Screenshot zu löschen usw. Д. Auf die Einzelheiten gehen wir im nächsten Abschnitt ein.

Bearbeiten Sie Bildschirmfotos auf Ihrem iPhone 13:

Wenn Sie auf die Miniaturansicht tippen, die in der unteren linken Ecke des iPhone-Bildschirms erscheint, nachdem Sie einen Screenshot gemacht haben, wird ein spezieller Bearbeitungsmodus geöffnet. Mit diesem Bearbeitungsmodus können Sie auf einem Screenshot zeichnen, ihn drehen, zuschneiden, eine Beschriftung einfügen, ihn kommentieren und ihn sonst direkt von dort aus weitergeben.

Wenn Sie den Screenshot löschen möchten, ohne ihn zu speichern, tippen Sie auf das Papierkorbsymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms; dies ist nützlich, wenn Sie den Screenshot löschen möchten, nachdem Sie ihn mit anderen geteilt haben.

Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, drücken Sie oben links auf dem Bildschirm auf „Fertig“ und wählen Sie „Auf Foto speichern“. Das resultierende Bild wird in Ihrer Bibliothek Album Screenshots in der Anwendung Fotos gespeichert.

Wo Screenshots auf Ihrem iPhone und iPad gespeichert werden

Alle Screenshots, die Sie aufnehmen, werden standardmäßig in der Galerie gespeichert, in der sich auch Ihre anderen Fotos befinden. Neuere iOS-Versionen haben jedoch ein eigenes Album für Screenshots. Um gespeicherte Screenshots von Ihrem Display zu finden, öffnen Sie einfach die Standard-App Fotos und gehen Sie zu Alben. Screenshots.

Erstellen Sie Screenshots von Ihrem Smartphone oder Tablet, indem Sie integrierte Tools oder Tools von Drittanbietern verwenden. Kennen Sie andere Möglichkeiten oder Software? Teilen Sie diese Informationen im Kommentarbereich.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS