Wie man Filme für das iPad konvertiert

Wie man Filme für das iPad konvertiert. Wie konvertiert man MKV in MP4 mit einem Online-Server?

Wir benutzten tragbare DVD- und Media-Player, die uns auf jeder Reise begleiteten. Es war einmal eine Zeit, in der wir uns buchstäblich die Augen über die winzigen Diagonalen unserer Handys zerbrachen und uns über die großen Bildschirme freuten, die obligatorischen Bestandteile von schweren Arbeits- und Spiele-Laptops. Dann kamen die so genannten Netbooks, die die Situation ein wenig korrigierten. Aber jetzt gibt es ein iPad, das Videos abspielen kann. Allerdings nicht alles, sondern nur das, was im Datenblatt des Geräts angegeben ist. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie die aus Sicht des Tablets „falschen“ Dateien in die „richtigen“ Dateien umwandeln können.

Es ist zu beachten, dass zwei der drei Programme, die in diesem Text beschrieben werden, Lösungen für Mac OS. Wenn wir über Windows sprechen, brauchen wir einen separaten Artikel über die verschiedenen Optionen zur Videokonvertierung, die wir heute haben.

iPad-Ansicht | Das Beste für das iPad

Ich denke, Sie alle wissen, dass das grundlegende Videoformat für das iPad. mp4. Nein, auch andere Formate können auf dem iPad abgespielt werden, aber dazu benötigen Sie eine spezielle Software eines Drittanbieters. Aber heute werden wir nicht über sie zu sprechen, sondern wo man Video-Konverter für iPad, die nicht nur bequem und schnell, aber vor allem frei sein würde herunterladen.

Kostenlose iPad-Videokonverter

Kostenloses Video zu iPad Konverter

Guter kostenloser Konverter. Unterstützt eine ganze Reihe von Quellformaten: avi, flv; ogv, mkv, ts und mehr. Die Konvertierung des Videos in das mp4-Format (Sie können die gewünschte Qualität wählen) wird 15-20 Minuten dauern. Wahrscheinlich der beste Videokonverter für das iPad.

Spezialisierte Software zur Videokonvertierung. Bietet volle Anpassungsfähigkeit, unterstützt Windows 7, 8, Vista, XP. Gewicht ist gering nur 20 MB. Das Programm ist nicht nur auf das iPad ausgerichtet, sondern verfügt über vorgefertigte Voreinstellungen. Kein lästiges Suchen und Auswählen eigener Einstellungen. Kostenlose Software.

Freemake Video Konverter

filme, ipad, konvertiert

Ein weiterer kostenloser Videokonverter für das iPad. Unterstützt AVI, MP4, WMV, MKV, SWF, 3GP. Auch hier kein Profil für das iPad, aber mit vorgefertigten Voreinstellungen. Bequem und schnell im Betrieb und das Design ist sehr schön.

Videokonverter für das iPad

Siehe auch  Wie man ein gesperrtes iPad wiederherstellt

Dabei handelt es sich nicht um ein Desktop-Programm, sondern um eine Website, auf der Sie Videos konvertieren können. Ideal für diejenigen, die keine Software von Drittanbietern installieren möchten, da diese verschiedene Viren enthalten kann. Trotz der Tatsache, dass diese Website Funktionalität ist gut, können Sie die Größe, Bitrate, Framerate, drehen und sogar trimmen Video ändern. Obwohl die Konvertierung mit dem Desktop-Programm schneller geht.

Großartiger schneller Videokonverter für das iPad. Der Funktionsumfang umfasst die Unterstützung verschiedener Formate, die Möglichkeit, das gewünschte Fragment zu schneiden, die Möglichkeit, die Bitrate zu ändern, die Unterstützung von Untertiteln usw. д. Ideal für alle Apple-Geräte: iPad Mini, iPad Air, iPod. iPhone usw.

Musik und Filme mit Finder konvertieren

Nur wenige Menschen kennen den integrierten Medienkonverter, der mit der Veröffentlichung von OS X 10.7 Löwe. Um diese Option zu nutzen, müssen Sie sicherstellen, dass sie auf Ihrem Mac aktiviert ist:

  • Öffnen Sie die Systemeinstellungen und klicken Sie auf die Registerkarte Tastatur;
  • Wählen Sie dann Dienste auf der Registerkarte Tastaturkürzel;
  • Blättern Sie nach unten zu Dateien und Ordner und überprüfen Sie, ob die Optionen Ausgewählte Audiodateien verschlüsseln und Ausgewählte Videodateien verschlüsseln aktiviert sind.

Um Musik oder Videos in Finder zu konvertieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Datei und wählen Sie Ausgewählte Audio-/Videodateien kodieren.

Von den Nutzern geschätzte Vorteile

Besitzer von Mobilgeräten sagen, die App sei eine der besten, um das Format von Clips zu ändern, und das aus gutem Grund:

  • Möglichkeit, einen ganzen Ordner mit Dateien in das Programm zu importieren, ohne sie einzeln konvertieren zu müssen;
  • eingebauter H-Kompressionscodec.265, das derzeit effizienteste Tool zur Dateikomprimierung auf der Grundlage neuer Algorithmen
  • hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit der Inhalte dank des SuperSpeed-Tools;
  • Möglichkeit, Clips im Video-Editor abzuspielen und zusammenzufügen, sie in Segmente zu unterteilen und mit Farben zu arbeiten;
  • Videokonvertierung mit Audio, keine Notwendigkeit, eine separate Anwendung für die Audioverarbeitung herunterzuladen;
  • gute technische Unterstützung, die Möglichkeit, im Falle von Problemen rechtzeitig technische Hilfe zu erhalten.

Mit der Entwicklung der mobilen Technologie und der Computersoftware hat der Nutzer die Möglichkeit, Videos in guter Qualität aufzunehmen. Videoinhalte müssen in ein einziges Format konvertiert werden, um mit neuen Trends in der Videoerstellung Schritt halten zu können. Die führenden Entwickler innovativer Software, zu denen auch Movavi gehört, helfen bei dieser Aufgabe.

Konvertieren von MKV in MP4 mit VLC Player

Der VLC-Player ist nicht nur ein kostenloses Produkt, das eine große Anzahl von Formaten unterstützt (es gibt auch eine Version für iOS), sondern er kann auch Videos konvertieren.

Menü Datei → Konvertieren/Übertragen öffnen oder Umschalttaste (⇧) Befehlstaste (⌘) drücken S.

Ziehen Sie die gewünschte Datei in den speziellen Bereich des Fensters oder drücken Sie „Open Source“, um sie mit dem Finder Explorer auszuwählen.

Wenn Sie nicht die Standardeinstellung „Video. H.264 MP3 (MP4)“, wählen Sie es aus der Liste aus.

Sie können die Video-, Audio- und Untertiteloptionen in den Einstellungen personalisieren.

Sie müssen nur den Zielort auswählen. Übertragung direkt über „Stream“ oder lokalen Speicherort „Als Datei speichern.

Siehe auch  Wissen, welche Generation das iPad ist

Wie konvertiert man Videos von MKV in MP4, um sie auf dem iPhone oder iPad mit VLC anzusehen?

VLC Media Player herunterladen und installieren. Der Player verfügt über eine schnelle und einfache MKV-zu-MP4-Konvertierungsfunktion, die wir verwenden werden. VLC ist völlig kostenlos und sowohl für Windows PC als auch für Mac verfügbar.

Starten Sie VLC und wählen Sie Medien → Konvertieren/Speichern.

Klicken Sie auf „Hinzufügen“ unter „Datei“ und geben Sie das MKV-Video an, das in MP4 konvertiert werden soll.

filme, ipad, konvertiert

Klicken Sie auf „Konvertieren/Speichern“.

Es öffnet sich ein „Konvertieren“-Fenster, das dem Benutzer verschiedene Optionen zur Konvertierung anbietet. Standardmäßig sind die Einstellungen nur auf die Konvertierung von MKV in MP4 eingestellt, wie die Option in der Spalte „Profil“ anzeigt. Das Einzige, was der Benutzer auf dieser Registerkarte tun muss, ist, auf „Durchsuchen“ zu klicken, den Zieldateinamen anzugeben und den Ordner zu wählen, in dem die Datei gespeichert werden soll.

Wenn alle Parameter eingestellt sind, klicken Sie auf „Start. Startet die Konvertierung von MKV in MP4. Sie können den Fortschritt der Konvertierung im Hauptfenster von VLC überwachen.

Wie man mit iTools, Syncios usw. Videos auf das iPhone oder iPad lädt.д.

Wenn Ihnen die iTunes-Methode aus irgendeinem Grund immer noch nicht zusagt, können Sie das chinesische (daher inoffizielle) Gegenstück iTools verwenden (für Mac ist es bequemer, den kostenlosen Syncios Manager für Mac zu verwenden). Die Funktion der Anwendung ist recht breit gefächert, aber in diesem Fall sind wir am Hochladen von Videoinhalten interessiert.

Der Prozess des Hinzufügens von Videos ist praktisch derselbe wie bei der Verwendung von iTunes. Videodateien können der standardmäßigen iOS-Video-App (nur MP4-Videos) oder anderen Formaten hinzugefügt werden, indem ein Videoplayer eines Drittanbieters vorinstalliert wird (Links oben).

Das ist ganz einfach: Ziehen Sie die gewünschten Dateien einfach per Drag & Drop in das Programmfenster auf Ihrem Computer. Um der Video-App Videoinhalte hinzuzufügen, verwenden Sie die Registerkarte Filme bzw. die MP4-Dateien.

Um ein Video in einem beliebigen Format hinzuzufügen, gehen Sie auf die Registerkarte Apps, wählen Sie einen Player eines Drittanbieters und klicken Sie auf das Symbol eines Ordners, dann auf „Importieren“ und wählen Sie das gewünschte Video aus.

1.1. Wie konvertiere ich Videos für das iPad mit dem Quick Time Player?

Quick Time Player. In OS X integrierter Videobetrachter. Er weiß aber nicht, dass er auch Videodateien für alle mobilen und tragbaren Apple-Geräte konvertieren kann. Benutzer müssen lediglich das Perian-Plugin zur Desktop-Software hinzufügen, damit Quick Time das AVI-Format versteht.

Perian herunterladen und installieren

Öffnen Sie Ihren Film mit dem Quick Time Player

Klicken Sie in der oberen linken Ecke auf das Menü Datei. Exportieren

Videotyp und.format auswählen. Zum Beispiel dies:

1.2. Wie konvertiert man Videos für das iPad mit Miro Video Converter?

Viele Mac-Benutzer misstrauen Quick Time und verwenden lieber Software von Drittanbietern. Miro Video Converter ist ein kostenloser Videokonverter, perfekt für Anfänger. Es sind keine besonderen Kenntnisse oder Fähigkeiten erforderlich: alles ist einfach und intuitiv. Miro Video von der offiziellen Website herunterladen.

Siehe auch  Wie richte ich vpn auf dem iPad ein?

Installation der Software auf Ihrem Mac

Starten Sie das Programm und ziehen Sie das gewünschte Video per Drag & Drop in das spezielle Fenster

Wählen Sie eine Konvertierungsoption

Klicken Sie auf die Schaltfläche Konvertieren in und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

Die zusätzlichen Einstellungen des Programms sind nicht mit Details überfrachtet. Nur Auflösung und Seitenverhältnis können individuell angepasst werden.

1.3. Alternative Programme und Anwendungen für die Videokonvertierung

Miro Video Converter. nur ein Beispiel für eine Video-Konvertierungssoftware. In Wirklichkeit gibt es im Internet Dutzende von Programmen, die diese Aufgabe erfolgreich bewältigen. Die Nutzer des Weltnetzes empfehlen:

Videos auf dem iPad ansehen: 147 Kommentare

Natürlich ist die Videokonvertierung für das iPad mit diesem Programm jetzt einfacher, aber ich bin mit der Qualität nicht ganz zufrieden

Ich habe folgendes Problem. Ich möchte Video zu sehen, und ich schreibe schreiben schreiben Flash Player neueste Version, aber viele Websites schreiben, dass diese Anwendung ist besser nicht zum Download. Was ist zu tun?? Helfen Sie mir bitte.

filme, ipad, konvertiert

Hallo! beraten, ob es kostenlose Websites mit Filmen gibt ? Oder raten Sie zu einer Art bezahlter Kontrolle. Dankeschön

Rootracker. Sie finden sie unter den nützlichen Links. Dort gibt es alles)

Danke für die schnelle Antwort, ich habe diesen Artikel gefunden und verwende ihn als Leitfaden :)) Wenn ich mein iPad an iTunes anschließe, möchte es ein Upgrade auf 4.2. Wenn ich ein Update ausführe, wird es geladen und dann wieder auf die alte Version zurückgesetzt, woran kann das liegen??

Ich weiß es nicht. Ich habe nicht auf diese Weise aufgerüstet. Ich habe gerade das Betriebssystem als separate Datei heruntergeladen und hochgeladen.

Ihr I-Produkt unterstützt die neue Version möglicherweise nicht

Wie viele Stunden muss die Umstellung dauern? Ich habe sie schon einen halben Tag lang gemacht? es ist normal (1 Film)

Das ist nicht normal. aber es hängt ganz von der Leistung Ihres Computers ab. Ein schwacher Computer kann bis zu zwei Tage für die Umwandlung benötigen.

Hallo, ich habe den Konverter heruntergeladen, aber er erfordert einen Schlüssel oder nur 5 Minuten kostenlosen Download ? Dankeschön

Ich habe es heruntergeladen, aber bei der Synchronisierung erscheint. dass die Übertragung des Films nicht möglich ist, weil er nicht gelesen werden kann

(Es scheint, als hätten sie die Popularität des Konverters erkannt und ihn kostenpflichtig gemacht) Runet ist voll von kostenlosen und gehackten Alternativen. Das Prinzip der Umrechnung bleibt dasselbe

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS