Wie man Fotos in iCloud iPhone hochlädt

Table of Contents

iCloud

Durch die Aktivierung von „iCloud Photos“ können Sie Ihre Fotos und Videos auf dem Dienst speichern und sie auf verschiedenen Apple-Geräten sowie auf Ihrem Windows-Laptop öffnen.

Alle Bilder in Ihrer Fotogalerie werden automatisch in die Cloud hochgeladen und nehmen weniger Speicherplatz auf Ihrem iPhone ein. Sie können Fotos in iCloud auch nach Jahr, Monat und Tag durchsuchen.

Wie man Fotos in iCloud hochlädt:

fotos, icloud, iphone, hochlädt
  • Aktualisieren Sie das Betriebssystem Ihres Geräts.
  • Richten Sie den Dienst auf allen Ihren Geräten ein. Melden Sie sich auf allen Ihren Geräten mit demselben Apple ID Account an.
  • Wenn Sie mit einem Windows-PC arbeiten, laden Sie die Cloud für dieses Betriebssystem herunter.
  • Um Bilder in den Dienst hochzuladen, müssen Sie die Funktion auf allen Ihren Geräten aktivieren.
  • Gehen Sie zum Beispiel auf Ihrem iPhone zu Einstellungen → Ihr Name → iCloud → Fotos. Hochladen von „Fotos“ aktivieren.

Wenn Sie Fotos auf einem Gerät löschen, werden sie auch auf anderen Geräten gelöscht. Alle Änderungen, die Sie an Ihrem Fotos-Ordner vornehmen, werden automatisch auch in iCloud übernommen. Alle neuen Fotos werden automatisch in die Cloud hochgeladen, und Sie können sie jederzeit auf Ihrem iPhone und anderen Geräten ansehen.

Sie können auch Dateien aus iCloud auf Ihren PC laden und sie in einer separaten Mediathek oder auf dem Gerät selbst speichern.

Der Speicherplatz in der Cloud ist begrenzt. Alle in iCloud hochgeladenen Fotos nehmen Speicherplatz in der Cloud ein. Beim Start werden Ihnen automatisch 5 GB Speicherplatz zur Verfügung gestellt. Um die Speicherkapazität zu erhöhen, können Sie zusätzlichen Speicher kaufen. Sie können bis zu 2 TB erweitern, wählen Sie einfach das für Sie passende Paket.

Um Speicherplatz auf Ihrem iPhone freizugeben, müssen Sie beim Hochladen von Fotos in iCloud die Bildoptimierung aktivieren. Die Originalversionen der Fotos und Videos werden auf dem Server und die komprimierten Bilder auf Ihrem Gerät gespeichert. Auf diese Weise wird der Speicher des iPhone selbst freigegeben.

Voraussetzungen

Sie können My Photo Streaming auf den folgenden Geräten verwenden, indem Sie iCloud vorkonfigurieren.

  • iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 5.Version 1 oder höher
  • Mac mit OS X Lion 10.7.5 oder höher und die Fotos-App
  • Apple TV HD oder Apple TV (2. oder 3. Generation) mit tvOS 5.0 oder höher
  • Ein Computer mit Windows 7 oder höher und iCloud für Windows
fotos, icloud, iphone, hochlädt

Wenn Ihre Apple ID erst kürzlich erstellt wurde, ist My Photo Streaming möglicherweise nicht verfügbar. Wenn Mein Fotostream nicht verfügbar ist, verwenden Sie iCloud Photos, um Ihre Fotos und Videos in iCloud zu speichern.

Wie man Fotos aus iCloud herausholt

Um Platz auf Ihrem Smartphone zu sparen, hat Apple ein spezielles virtuelles Laufwerk entwickelt, das alle Ihre Dateien automatisch auf dem Laufwerk ablegt und sie problemlos mit anderen Geräten synchronisiert.

Mit der App können Sie nicht nur in Ihren Lieblingsfotos stöbern, sondern diese auch auf anderen Speichermedien speichern, z. B. auf dem PC-Speicher oder auf der SD-Karte in Ihrem Smartphone.

Zwei wichtige Fragen, die sich Liebhaber von Apple-Produkten stellen:

In beiden Fällen müssen Sie die App auf Ihrem Smartphone aktivieren und „Meinen Fotostream hochladen“ einschalten.

Es gibt ein paar Schritte, um diese Aufgabe zu bewältigen:

  • geben Sie die Einstellungen ein;
  • Gehen Sie zum Abschnitt iCloud;
  • wählen Sie die Rubrik „Foto“;
  • Suchen Sie „Foto hochladen“ und aktivieren Sie es.

Diese Art der Einstellung gilt für alle Apple-Produkte. Für PC und Windows-Geräte müssen Sie den Online-Dienst.

Bevor Sie ein Foto aus iCloud auf einen Computer übertragen oder auf einem Gerät anzeigen können, müssen Sie sicherstellen, dass Sie Zugang zum Internet oder Wi-Fi haben.

Methode 1 Mit dem PC

So laden Sie Fotos von iCloud auf den Computer?

Diese Frage richtet sich sowohl an erfahrene Apple-Benutzer als auch an Anfänger.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Aufgabe auszuführen.

Nutzung der Web-Version der Cloud

Dies ist eine der einfachsten Optionen. Sie ist für Geräte relevant, die mit einem Betriebssystem laufen, das nicht von dieser Marke stammt. Zum Beispiel für einen PC oder ein Tablet mit Windows oder Android. In diesem Fall brauchen Sie keine speziellen Anwendungen zu installieren. Die Hauptsache ist, dass man Zugang zum Internet hat.

Bevor Sie Fotos aus iCloud auf Ihren Computer hochladen, müssen Sie sicherstellen, dass sie synchronisiert und in die Cloud hochgeladen werden.

Wenn diese Funktion auf dem Smartphone nicht verfügbar ist, können Sie keine Bilder kopieren.

Als Nächstes müssen Sie die einfachen Regeln von iCloud „Wie man alle Fotos lädt“ befolgen:

  • Öffnen Sie den Internet Explorer und klicken Sie auf den iCloud-Link.com.
  • Geben Sie auf der geöffneten Seite Login und Passwort Ihres persönlichen Kontos ein.
  • Der Dienst fordert Sie auf, den Nutzungsbedingungen zuzustimmen. Klicken Sie zur Bestätigung auf „Akzeptieren“. Sie sehen ein Menü.
  • Darin müssen Sie „iCloud Drive“ auswählen. So gelangen Sie zu dem Repository, in dem sich die gewünschten Fotos befinden.
  • Suchen Sie den Ordner „Meine Fotos“ im Menü und klicken Sie ihn an.
  • Sie werden alle in die Cloud hochgeladenen Bilder sehen. Um sie herauszuziehen, müssen Sie die Dateien markieren und auf das „Download“-Symbol klicken.

Diese Art des Abrufs von Informationen aus der Cloud ermöglicht es Ihnen, nur ausgewählte Dateien herunterzuladen. Sie werden nicht in der Lage sein, die erforderlichen Bilder in einer einzigen Datei herunterzuladen.

Verwendung einer Mac OS-Anwendung, die mit einer Apple ID verknüpft ist.

Diese Option ist viel einfacher, da die Cloud bereits mit einer Person verknüpft ist und man sich nicht in ein persönliches Konto einloggen muss, um sie später zu nutzen.

Bevor Sie Fotos auf Ihrem Computer in iCloud ablegen können, müssen Sie die Einstellungen Ihres Geräts aufrufen, zu den Cloud-Einstellungen gehen und die Fotostreaming-Funktion aktivieren.

fotos, icloud, iphone, hochlädt

Es wird ein separater Ordner auf dem PC erstellt, in den alle Bilder aus der Cloud hochgeladen werden. Sie können sie auf andere Speichermedien verschieben.

Methode 2 Hochladen auf das iPhone

Wenn der Besitzer eines Apple-Geräts den virtuellen Speicherdienst als unangenehm empfindet, kann er die Daten zurück auf sein Gerät übertragen.

Das ist ganz einfach:

  • Bevor Sie Fotos aus iCloud auf Ihr iPhone laden können, müssen Sie Ihre Dateien in Ihr persönliches iCloud-Konto übertragen.
  • Danach sollten Sie sich in iCloud auf einem anderen Gerät autorisieren und in den Einstellungen die Synchronisierung auswählen.
  • Alle Bilder werden automatisch auf das Gerät heruntergeladen. Sie können alle Bilder aus diesem Ordner in einen anderen Ordner übertragen.

Die obige Methode ist für diejenigen relevant, die nicht wissen, wie man Fotos aus iCloud auf das Telefon zurückbringt, oder die auf die Bilder auf einem anderen Smartphone zugreifen möchten.

Übertragen von Dateien über eine Weboberfläche

Nicht nur Bilder oder Videos von Ihren offiziellen Geräten in die Cloud hochladen. Auch mit einem Browser auf einem MAC-Desktop oder einem Windows-System. Aktivieren von iCloud Drive. Sie müssen sich bei iCloud mit Ihrer Apple ID anmelden.

Ihr Browser sollte alle vom offiziellen Kundensupport empfohlenen Einstellungen übernehmen.

Um die Informationen hochzuladen, müssen Sie Folgendes tun:

  • Verschieben Sie alle gewünschten Dokumente vom Startbildschirm oder Ordner Ihres Computers in das spezielle Fenster in iCloud Drive. Es kann in Form eines kleinen Büroordners sein. Das Symbol ändert seine Farbe, wenn auf die gewünschte Datei gezeigt wird.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Hochladen“. Dies ist die Registerkarte der Symbolleiste.
  • Als nächstes sollten Sie alle hochzuladenden Dateien auswählen.
  • Klicken Sie auf „Auswählen“.

Sie können Dateien auch per E-Mail versenden. aus iCloud Drive selbst. Wählen Sie dazu alle zu versendenden Dateien aus und klicken Sie auf die Registerkarte E-Mail. Es wird ein neues E-Mail-Fenster mit angehängten Fotos oder Videos angezeigt. Dann fügen Sie Empfänger hinzu. Geben Sie eine Textnachricht und einen Betreff an. Anschließend können Sie die Nachricht versenden. Oben im rechten E-Mail-Fenster befindet sich die Registerkarte „Senden“.

Hinzufügen von Fotos zu iCloud

Um Fotos zum Cloud-Speicher hinzuzufügen, müssen Sie zunächst die gewünschten Elemente in den Einstellungen auswählen. Wenn iOS auf Version 8 oder höher aktualisiert wird.1, was bedeutet, dass iCloud auf dieser Firmware laufen kann. Um die Wolke zu aktivieren, müssen Sie dies also tun:

Alle Fotos werden jetzt automatisch in Ihre Bibliothek hochgeladen, wenn Sie eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen

Fotos von iCloud auf das iPhone hochladen

Fotos auf dem iPhone können auf zwei Arten synchronisiert werden: Optimieren und Speichern der Originale. Die Optimierung der Fotos bedeutet, dass die Dateien in „unscharfer“ Qualität gespeichert werden, aber wenn das Internet erscheint, werden sie wieder hochgeladen, und nur das Original wird in der Cloud gespeichert. Damit soll so viel Platz wie möglich auf dem Telefon erhalten bleiben.

Umgekehrt bedeutet die Speicherung von Originalen, dass das iPhone nur Originalfotos und.videos in guter Qualität speichert. Also, wie überträgt man Fotos von iCloud auf das iPhone:

  • Speichern Sie alle Fotos und Videos, die Sie benötigen, in der Cloud. Die Vorgehensweise ist oben beschrieben.
  • Als nächstes müssen Sie sich auf einem anderen iPhone bei Ihrem iCloud-Konto anmelden.
  • Wählen Sie die Schaltfläche „Synchronisieren“ in den Einstellungen.
  • Auf diese Weise können Sie alle Ihre Dateien in wenigen Minuten auf ein anderes Telefon übertragen.

Fotos aus iCloud auf deinen Computer laden

Sie wissen bereits, wie man Fotos von iCloud auf das iPhone lädt, aber es ist noch einfacher, sie auf Ihren Computer zu laden. Sie müssen keine speziellen Anwendungen auf Ihren Computer herunterladen, um alles auf dem Cloud-Speicher zu speichern.

Auch wenn auf Ihrem Computer Windows 10 usw. läuft., Die Übertragung all Ihrer Inhalte ist einfach.

Wichtig!! Bevor Sie Ihre Bilder auf Ihren Computer hochladen, vergewissern Sie sich, dass sie in die Cloud übertragen worden sind

Bitte beachten Sie! Sie können nicht alle Ihre Fotos auf einmal herunterladen; jede Datei muss vorher ausgewählt werden, bevor sie heruntergeladen werden kann.

Die einzige Ausnahme zum Herunterladen aller Fotos besteht darin, Fotos und Videos in einem separaten Ordner zu finden. Sie können also den ganzen Ordner mit dem gesamten Material herunterladen.

Mögliche Schwierigkeiten bei der Arbeit mit iCloud

Wenn Sie dabei auf Schwierigkeiten stoßen, müssen Sie Folgendes tun

  • Schließen Sie die Registerkarte der Website, melden Sie sich dann wieder an und melden Sie sich bei Ihrem Konto an;
  • Möglicherweise müssen Sie Ihren Computer neu starten;
  • Überprüfen Sie, ob alle Einstellungen in Ordnung sind;
  • Wenn die oben genannten Schritte nicht helfen, wenden Sie sich bitte an den technischen Support unter.

Inhalte aus dem iCloud-Speicher anzeigen

Um Ihre Dateien anzuzeigen, müssen Sie das Hochladen von Fotos und Videos in die iCloud-Mediathek einrichten, auf die Sie von jedem Gerät aus zugreifen können.

Um Fotos in iCloud auf dem iPhone anzuzeigen, müssen Sie die Mediathek mit einfachen Schritten voraktivieren.

Ihre gesamte Medienbibliothek wird in den Cloud-Speicher hochgeladen und kann von jedem Gerät aus angesehen werden.

Wichtig! Wenn Sie die Cloud-Speicheroption „Mein Fotostream“ anstelle von „Fotos“ aktivieren, werden alle zukünftigen Fotos automatisch in die Cloud hochgeladen, und der Inhalt wird 30 Tage lang auf dem Server gespeichert

Die Ersteinrichtung ist abgeschlossen. Der nächste Schritt ist die Suche nach dem Eintrag „Fotos“ im iCloud-Menü. Hier können Sie die iCloud-Fotosynchronisierung vom iPhone aus steuern. Die folgenden Optionen sind verfügbar:

  • Mediathek. die entsprechenden Mediendateien werden an einen Apple-Server gesendet. Alle Gadgets, die mit der gleichen ID verknüpft sind, haben Zugriff auf die Daten.
  • Optimierung der Speicherung. Originaldokumente werden entladen und komprimierte Kopien verbleiben auf dem Gerät, um Platz zu sparen. Die andere Option ist „Originale speichern“.
  • Hochladen in den Fotostream. frische Fotos werden über Wi-Fi auf andere Geräte hochgeladen.
  • Fotoserien entladen. Ihre Lieblingsfotos werden gestreamt.
  • Freigeben. ermöglicht es Ihnen, ein separates Album zu erstellen, das andere Personen ansehen können. Folglich ist es möglich, die gemeinsamen Alben anderer Personen zu betrachten.

Kostenlose 5 Gb Speicherplatz zur Verfügung gestellt.

Sie können Ihren Platz auf Wunsch kostenpflichtig erweitern: Monatsabonnement-System. Größere Volumen kosten weniger pro 1 GB. Inhalte in iCloud können alles sein.

Speichern von Fotos in iCloud Drive von Ihrem Computer über iCloud.com

So speichern Sie Fotos und Videos von Ihrem iPhone auf Ihrem Computer? Sie können Fotos in iCloud Drive über iCloud speichern.com anhand der folgenden Schritte:

fotos, icloud, iphone, hochlädt

Zu iCloud gehen.com und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

Klicken Sie auf iCloud Drive Klicken Sie oben auf „Hochladen“ Wählen Sie die Fotos aus, die Sie in iCloud speichern möchten Klicken Sie auf „Öffnen“, um das Hochladen von Fotos in iCloud Drive zu starten.

Pfad 5. Eine Alternative zu iCloud zum Hochladen von Fotos von Ihrem iPhone iPad iPod

Eigentlich ist iCloud nicht die einzige Möglichkeit, Fotos zu sichern und wiederherzustellen.

Hier empfehlen wir Ihnen eine alternative Methode, mit der Sie Fotos von Ihrem iPhone auf Ihren Computer herunterladen und direkt auf Ihrem Computer anzeigen/prüfen können.

Eine Alternative zu iCloud ist MobieTrans, das Fotos vom iPhone/iPad/iPod auf den Computer hochlädt und Fotos vom Computer auf iOS-Geräte schnell und einfach verschiebt.

Fotos vom iPhone / iPad / iPod auf den PC / Mac hochladen.

Anzeigen, Zugreifen, Löschen und Bearbeiten von Fotos von Ihrem iPhone auf Ihrem Computer.

Importieren Sie Fotos von Ihrem Computer direkt auf Ihre iOS-Geräte.

Funktioniert auf iPhone XS / XR / X / 8 / 7 / 6 / 5 / 4, iPad, iPod und iOS 12.

Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer

MobieTrans herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Schließen Sie Ihr iOS-Gerät über ein USB-Kabel an Ihren Computer an. Ihr iOS-Gerät wird automatisch analysiert.

Fotos auswählen

Klicken Sie in der linken Seitenleiste der Hauptschnittstelle auf „Fotos“. Prüfen Sie die Detailbilder im rechten Vorschaufenster.

Überprüfen Sie die Fotos, die Sie auf Ihren Computer hochladen möchten.

Sie können aber auch auf „Hinzufügen“ klicken, um Fotos von Ihrem Computer auf Ihr iPhone zu übertragen.

Anhand der obigen Anleitung können Sie verstehen, was zu tun ist, wenn Fotos nicht in iCloud hochgeladen werden. Wir haben Informationen zur Fehlerbehebung bei Netzwerkverbindungen, Softwarefehlern und mehr bereitgestellt. Natürlich gibt es auch eine Alternative zu iCloud, um Fotos drahtlos vom iPhone auf den Mac / PC zu laden, anstatt den Cloud-Service zu nutzen.

Wenn Sie noch Fragen zur iCloud-Fotosynchronisierung haben, hinterlassen Sie unten eine Nachricht.

Siehe auch  Wie man mit Karte über das iPhone bezahlt

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS