Wie man iOS auf dem iPad zurücksetzt

So installieren Sie eine ältere Version von iOS und behalten Ihre Daten

Das neue iOS 15-Update enthält die neueste Version des Apple-Betriebssystems und zusätzliche Funktionen. Safari hat eine neue Tab-Leiste und eine anpassbare Startseite, und es gibt neue Funktionen für Maps, einschließlich Routen für Fahrten in der Stadt und Wanderrouten in Augmented Reality, wie man eine ältere Version von iOS installiert.

Nach der Veröffentlichung von Updates für iOS 15 wird Apple die aktuellen Fehler beheben, aber es besteht auch die Möglichkeit, dass sie neue Fehler in den Prozess einführen werden. Dieser Artikel hilft Ihnen beim Upgrade auf die Beta-Version von iOS 15 ohne Datenverlust.

Ist es möglich, die Aktualisierung auf einem iPhone rückgängig zu machen?

Benutzer können ihr Gerät auf das vorherige System, die vorherige Version, zurücksetzen, allerdings wird dieses Ereignis nicht lange andauern, da sich iOS schnell sperren wird. Danach ist es nicht mehr möglich, die alte Firmware auf dem iPhone wiederherzustellen.

Es ist ein gefährliches Geschäft. Die Nutzer wollen aus verschiedenen Gründen zur alten Firmware zurückkehren: Einige mögen das Thema nicht, andere das neue Design. Oft sind die Gründe für die Rückgaben einfache Verzögerungen, die das Unternehmen nicht beheben will. Wenn die Benutzer zur alten, stabilen Version zurückkehren wollen, greifen sie zu verschiedenen Mitteln.

Nicht jede Version kann rückgängig gemacht werden. Es gibt bestimmte Parameter, die in den Tabellen zum Versions-Rollback genauer beschrieben werden. Diese stellen Modelle und Versionen dar, die auf die eine oder andere Weise wiederhergestellt werden können.

Aktualisieren oder Zurücksetzen auf eine nicht signierte Version von iOS mit „futurerestore

Entpacken Sie das heruntergeladene Archiv „futurerestore.zip“ in einen Ordner namens futurerestore (z. B. C:futurerestore) und kopieren Sie die Datei dorthin.shsh2-Dateien der Version, zu der Sie zurückkehren möchten. Kopieren Sie dann die restlichen Dateien in diesen Ordner.ipsw. Um sich die Sache zu erleichtern, benennen Sie die.shsh2 in „mein.shsh2“ (Ihre aktuelle Version) und „restoreto.ipsw“ (Ihre gewünschte Version) und iOS 11.2.6 in „unterzeichnet.ipsw“.

Öffnen Sie.shsh2 Ihrer aktuellen Version in Notepad und suchen Sie nach einer Zeile wie „0xab12c34d5ef6ab7d“. Geben Sie diese Zeichenfolge in PhoenixNonce oder NonceSet1112 ein und drücken Sie „enter. Es kann sein, dass das Gerät während dieses Vorgangs neu startet, das ist normal. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihr Gerät erneut und öffnen Sie die App, um zu überprüfen, ob der Vorgang erfolgreich war. Wenn Sie nichts Neues in der App sehen, versuchen Sie die Schritte erneut. Manchmal zeigen Anwendungen einfach keine Änderungen an, dann können Sie die folgenden Schritte überspringen.

iPhone & iPad wiederherstellen / neu aufsetzen und Backup richtig erstellen

Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät mit Ihrem Windows-PC. Stellen Sie sicher, dass iTunes nicht im Hintergrund läuft und dass Sie mit einem Netzwerk verbunden sind. Öffnen Sie ein Befehlsfenster und geben Sie ein

Wenn Sie die Dateinamen nicht geändert haben, sieht der Befehl etwa so aus:

Siehe auch  So leeren Sie den Cache auf Ihrem Samsung-Tablet

Wenn Sie die Eingabetaste drücken, wird eine lange Meldung angezeigt. Brechen Sie den Prozess nicht ab, bevor er abgeschlossen ist.

Während des Vorgangs kann futurerestore Ihr Gerät möglicherweise nicht in den Wiederherstellungsmodus versetzen und Sie müssen dies selbst tun. Jedes Mal, wenn Ihr Gerät den Wiederherstellungsmodus verlässt, bevor der Vorgang abgeschlossen ist, müssen Sie alle Schritte noch einmal wiederholen.

Sie können den Wiederherstellungsmodus mit dem folgenden Befehl beenden:

Warten Sie einfach ab und der Vorgang wird höchstwahrscheinlich erfolgreich abgeschlossen.

Das war’s. Sie müssen erfolgreich auf eine ältere Version von iOS zurücksetzen. Sie können dann alle Ihre Daten von der Kopie wiederherstellen.

ipad

Nuancen der Aktualisierung

Aber zuerst möchte ich ein paar Nuancen im Zusammenhang mit der iOS-Firmware erwähnen, die Sie einfach wissen müssen. Wie Sie wissen, erfolgt die Aktualisierung auf eine neuere Firmware intuitiv mit einem Mausklick in den Einstellungen Ihres Telefons oder in iTunes auf Ihrem Computer.

Wenn Sie zu einer früheren Version von iOS zurückkehren möchten, müssen Sie zunächst die Firmware-Datei mit der Erweiterung ipsw aus dem Internet herunterladen und sie dann installieren, indem Sie das Telefon an Ihren Computer anschließen.

Wenn Sie plötzlich dachten, Sie könnten eine beliebige alte Firmware installieren, müssen Sie enttäuscht werden. Sie können nur auf von Apple signierte Firmware zurückgreifen.

Bei der Installation einer beliebigen iOS-Version fordert Ihr Gerät eine digitale Signatur von Apples Server an. Wenn der Server eine iOS-Version auf Ihrem Gerät sieht, die nicht mehr unterstützt wird, abonniert er sie nicht und die Installation wird mit einem Fehler beendet.

Ich erkläre es an einem Beispiel: Wenn Sie gerade iOS 13 installiert haben.4, können Sie nur bis 13 zurückgehen.3. Wenn neue iOS-Versionen veröffentlicht werden, signiert Apple ältere Versionen nicht mehr.

Sie können höchstens „einen Schritt zurückgehen“. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist die einzige aktuelle Firmware für alle Geräte ab dem iPhone 4S die 9.0.2.

So finden Sie heraus, welche iOS-Versionen auf dem neuesten Stand sind? Sehr einfach! Gehen Sie zum IPSW-Firmware-Finder und klicken Sie auf Ihr Gerätemodell.

Was Sie für ein Rollback von iOS 14 / iPadOS 14 auf iOS 13 benötigen.7 / iPadOS 13.7

Um zu einer früheren Firmware-Version zurückzukehren, müssen Sie Folgendes tun:

    die Ihrem Gerätemodell entspricht. denken Sie daran, dass die Firmware von Apple abgesegnet sein muss (auf der IPSW-Website.GURU siehe Spalte „Signaturstatus“), so dass es für eine begrenzte Zeit möglich ist, zu einer früheren Version von iOS zurückzukehren.

  • Erstellen Sie eine vollständige Sicherungskopie Ihres Geräts (dies ist notwendig, um Datenverluste zu vermeiden). Sie können in iCloud oder iTunes sichern (Windows PC, macOS Mojave und früher). Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie ein Backup von iOS 13 haben.7 oder iPadOS 13.7 und Sie sie nicht verlieren wollen, können Sie sie archivieren.
  • Lightning-Kabel oder USB-C-Kabel, um Ihr iPhone oder iPad mit Ihrem Computer zu verbinden
  • Computer mit der neuesten Version von iTunes (Windows PC) oder Finder (MacOS Big Sur, Catalina oder höher)
  • Stabile Internetverbindung
  • Mit iOS 13 erstellte Backups.7 oder iPadOS 13.7, bevor Sie auf iOS / iPadOS 14 aktualisieren. wenn Sie keine Backups von iOS 13 haben.7 oder iPadOS 13.7, Sie verlieren alle Ihre Daten.

Die Aktualisierung auf eine frühere Version von iOS ist ein technischer Prozess, der theoretisch Probleme verursachen kann, und ohne ein kompatibles Backup kann es zu unwiederbringlichem Datenverlust kommen.

Standardmäßig können Backups, die mit iOS 14 oder iPadOS 14 erstellt wurden, nicht zur Wiederherstellung von iOS 13 verwendet werden.7 oder iPadOS 13.7. Nur mit iOS 13 erstellte Backups.7 und iPadOS 13.7, kompatibel mit iOS 13.7 und iPadOS 13.7, was bedeutet, dass Sie, wenn Sie nur Backups von iOS 14 haben, nicht offiziell von einem Backup wiederherstellen können. Es kann zu unwiederbringlichem Datenverlust führen.

Siehe auch  So zeigen Sie den Speicher auf Ihrem iPad an

Bester Weg zum Rollback von iOS 15 ohne iTunes

Der einfachste Weg, ein Rollback von iOS 13 auf iOS 14 durchzuführen. Ist ReiBoot zu verwenden.Tenorshare ReiBoot kann mehr als 50 Probleme mit iOS-Updates, Upgrades oder der täglichen Nutzung von.

  • Das Verfahren der Sicherheitsherabstufung ist sicher. Nicht viele Menschen haben berichtet, dass ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus / Apple-Logo nach dem Downgrade mit iTunes stecken geblieben ist, mit ReiBoot wird 100% sicherstellen.Es wird nicht stecken bleiben.
  • Die Schritte zum Downgrade sind einfach. Sie müssen die neueste IPSW-Datei nicht anderweitig herunterladen, sondern können mit wenigen Klicks erfolgreich zu iOS 14 zurückkehren.
  • Wenn Ihr iPhone / iPad Probleme hat, wie z.B. im Recovery-Modus / DFU-Modus / Apfel-Logo / Bildschirm einfrieren nach der Installation von iOS 15, wird ReiBoot diese Probleme nach dem Downgrade beheben.
  • Unserem Test zufolge führt ein Downgrade nicht zu Datenverlusten. Perspektiven: Aufgrund von Unterschieden in der Struktur zwischen der Beta-Version und der offiziellen Version können einige Dateien, wie z. B. Kontakte, nach einem Upgrade auf eine frühere Version verloren gehen. Aber die meisten Daten werden in Ordnung gehalten.

Wie man mit ReiBoot von iOS 15 / iPadOS auf iOS 14 zurückgeht

Schritt 1 Laden Sie zunächst Tenorshare ReiBoot auf Ihren Computer oder Mac herunter und folgen Sie den Anweisungen, um Ihr Gerät mit Ihrem Computer zu verbinden. Klicken Sie dann auf „Betriebssystem wiederherstellen“

Schritt 2 Klicken Sie auf „ReiBoot Now“. ReiBoot liefert Ihnen automatisch die neueste offizielle Firmware. Drücken Sie „Herunterladen“.

Schritt 3 Bitte warten Sie einige Zeit, wenn Sie das Firmware-Paket herunterladen.

Schritt 4 Sobald das Firmware-Paket auf Ihren Computer heruntergeladen ist, klicken Sie auf „Reparatur starten“, um die Reparatur des Systems zu beginnen. Warten Sie dann ein paar Minuten. Ihr iPhone ist nun erfolgreich auf iOS 14 zurückgesetzt.

Erfolgreich repariert

iOS 15.3.1 und iPadOS 15.3.1 abonnieren immer noch die Herabstufung von iOS 15 durch Apple.4 und iPadOS 15.4 solange Sie die Möglichkeit haben

iOS 15.4 und iPadOS 15.4 ist endlich für alle zum Download verfügbar. Sie bietet Funktionen wie universelle Bedienelemente, neue Emoticons, ProMotion-Unterstützung für Drittanbieter-Apps und vieles mehr. Natürlich werden die meisten von Ihnen diese Aktualisierung aus einer Reihe von Gründen lieben.

Aber wenn Sie das nicht tun und glauben, dass Sie bei der Aktualisierung auf iOS 15 einen Fehler gemacht haben.4 oder iPadOS 15.4, können Sie immer noch auf iOS 15 aktualisieren.3.1 und iPadOS 15.3.1. Denn zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist Apple immer noch dabei, die iOS 15-Firmware zu signieren.3.1 und iPadOS 15.3.1 auf ihren Servern, was bedeutet, dass Sie von iOS 15 migrieren können.4 und iPadOS 15.4 für eine extrem begrenzte Zeitspanne. Sobald das Signaturfenster geschlossen ist, können Sie iOS 15 nicht mehr beenden.4 und iPadOS 15.4.

Zunächst müssen Sie die iOS 15-Firmware-Datei herunterladen und speichern.3.1 und iPadOS 15.3.1 und speichern Sie es auf Ihrem Desktop. Vergewissern Sie sich, dass Sie die richtige Datei hochgeladen haben, sonst wird der Wiederherstellungsprozess mit einem Fehler beendet.

Sobald die Datei heruntergeladen und gespeichert wurde, sollten Sie Find My auf Ihrem iPhone und iPad deaktivieren. Sie können dies tun, indem Sie zu „Einstellungen“ „Apple ID“ „Mein Gerät suchen“ „Mein iPhone suchen“ gehen. Deaktivieren Sie diese Funktion von hier aus und geben Sie Ihr Apple-ID-Passwort ein, wenn Sie danach gefragt werden.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie mit iCloud, Finder oder iTunes eine Sicherungskopie Ihrer Daten erstellen, da beim Downgrade alles von Ihrem iPhone und iPad gelöscht wird.

Verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad mit Ihrem PC oder Mac über ein Lightning- oder USB-C-Kabel, je nachdem, was zu Ihrem Gerät passt. Sobald dies geschehen ist, starten Sie Finder oder iTunes.

Siehe auch  Wie man den Bildschirm eines iPad teilt

Ihr Gerät erscheint im Finder/iTunes, sobald es erkannt wurde. Klicken Sie auf das kleine iPhone-Symbol auf der linken Seite, um weitere Optionen zu öffnen. Halten Sie nun die linke Umschalttaste (Windows) bzw. die linke Optionstaste (Mac) auf Ihrer Tastatur gedrückt und klicken Sie dann auf „iPhone/iPad wiederherstellen“.

Wenn ein neues Pop-up-Fenster erscheint, wählen Sie die iOS 15-Datei.3.1 / iPadOS 15.3.1, die Sie zuvor heruntergeladen und gespeichert haben. Der Finder / iTunes wird dann den Inhalt der Firmware abrufen und auf Ihrem Gerät wiederherstellen. Denken Sie daran, dass der Prozess einfach scheitert, sobald das Signaturfenster geschlossen wird.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie die Sicherungskopie wiederherstellen, die Sie vor dem Fortfahren mit diesem Vorgang erstellt haben. Wenn Sie Ihr Gerät verkaufen wollen, müssen Sie überhaupt nichts tun. Schalten Sie einfach alles aus, werfen Sie alles in den Karton und fertig.

Was Sie vor dem Zurücksetzen von iOS 15 wissen müssen

  • Sie können nur zu iOS 14 zurückkehren.8, da Apple es immer noch nur signiert.
  • Nach dem Rollback können Sie nur von einer in iOS 14 erstellten Kopie wiederherstellen. Kann nicht von einer iOS 15-Kopie wiederhergestellt werden.
  • Sichern Sie Ihre wichtigen Dateien und Dokumente vor Beginn des Prozesses.
  • Wenn Sie eine Apple Watch mit watchOS 8 an Ihr iPhone gekoppelt haben, müssen Sie zuerst auf watchOS 7 zurückgehen, sonst können Sie es später nicht mehr tun.

Deaktivieren der Funktion „iPhone suchen“ über die iCloud-Einstellungen „iPhone suchen.

iOS 14-Firmware-Datei herunterladen.8 für Ihr Gerät auf der unten aufgeführten Website.

Wenn Sie über Safari herunterladen, stellen Sie sicher, dass Sie die automatische Entpackung deaktiviert haben. Oder verwenden Sie einfach Chrome oder Firefox. Sie können die Datei auch umbenennen von.Reißverschluss zu.ipsw.

Verbinden Sie Ihr iOS 15-Gerät mit Ihrem Computer.

Öffnen Sie ein neues Finder-Fenster und wählen Sie Ihr Gerät aus dem Menü auf der linken Seite. Auf einem Windows-PC öffnen Sie iTunes. Wenn Sie Ihr iPhone oder iPad zum ersten Mal mit Ihrem Mac verbunden haben, müssen Sie zunächst Ihrem Computer vertrauen.

Halten Sie die Alt-/Optionstaste auf einem Mac oder die Umschalttaste auf einem Windows-PC gedrückt und klicken Sie auf „iPhone wiederherstellen.

Wählen Sie die zuvor heruntergeladene iOS 14-Datei.8 IPSW. Drücken Sie die Schaltfläche Wiederherstellen und Aktualisieren.

ipad

Sie erhalten Informationen über das iOS 14 Update.8. Drücken Sie Weiter und dann Akzeptieren.

iTunes oder Finder installieren die ausgewählte Version auf Ihrem iPhone. Dieser Vorgang dauert etwa 10-15 Minuten.

Sobald dies abgeschlossen ist, wird Ihr iPhone mit iOS 14 gestartet.8.

Wenn Sie ein Backup von iOS 14 gespeichert haben.8, Sie können Ihre Daten und Einstellungen wiederherstellen. Wenn Sie keine Kopie haben, müssen Sie Ihr iPhone als neues Gerät einrichten.

Erfahren Sie mehr über die neue Funktion in iOS 15

Das neue iOS 15 bietet eine Vielzahl von Funktionen, die die Konnektivität der Benutzer verbessern und die interne Intelligenz des Geräts erforschen. Das neue Mikrofon filtert Hintergrundgeräusche heraus und nutzt räumliches Audio. Menschen können ihre FaceTime-Erfahrungen mit SharePlay teilen.

Darüber hinaus unterstützt die neue Focus-App anpassbare Funktionen für gefilterte Benachrichtigungen und Apps. Benachrichtigungen werden mit vergrößerten Kontaktfotos und.symbolen zur einfachen Identifizierung versehen. Es gibt weitere neue Funktionen wie Live-Text, eine verbesserte Spotlight-Suche und einige Verbesserungen an Apple Maps.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS