Wie man iTunes auf dem iPad installiert

Wie man iTunes benutzt?

Alle wichtigen Fragen zur Verwendung von iTunes auf Ihrem Computer. Lernen Sie, wie Sie iTunes lokal verwenden und mit Ihrem iPhone oder iPad synchronisieren (Musik und Fotos synchronisieren, Klingeltöne hinzufügen, Backups erstellen usw.).д.)

  • Was ist iTunes??
  • So installieren Sie iTunes unter Windows 10?
  • Die ersten Schritte mit iTunes?
  • So aktualisieren Sie iTunes auf Ihrem Mac?
  • Wie man Musik zu iTunes hinzufügt?
  • iTunes mit Windows Media Player synchronisieren?
  • So machen Sie iTunes zum Standard-Player in Windows?
  • So hören Sie Radio über iTunes?
  • Wie man seine Musik in iTunes trimmt?
  • Duplikate aus iTunes löschen?
  • Wie man MKV zu iTunes hinzufügt?
  • Wie man Hörbücher zu iTunes hinzufügt?
  • Fotos mit iTunes synchronisieren?
  • Exportieren einer Wiedergabeliste aus iTunes?
  • Wie man fehlende Albumcover für iTunes erhält?
  • Was ist iTunes Home Sharing und wie funktioniert es??
  • Wie Sie Ihr iTunes-Abonnement kündigen?
  • Wiederherstellung Ihrer iTunes-Mediathek?
  • So kopieren Sie Ihre iTunes-Mediathek auf einen anderen Computer?
  • Verwalten von autorisierten Computern in iTunes?
  • Wo iTunes-Backups gespeichert werden?
  • So stellen Sie eine Verbindung zu iTunes über Wi-Fi her?
  • So fügen Sie iTunes-Musik zu Ihrem iPhone hinzu?
  • Wie übertrage ich Fotos mit iTunes von meinem Computer auf mein iPhone oder iPad??
  • Hinzufügen von Klingeltönen aus iTunes zu Ihrem iPhone?
  • So aktualisieren Sie die Firmware über iTunes?
  • Wiederherstellen eines Backups von iTunes auf dem iPhone?
  • Warum lässt sich Ihr Handy nicht mit iTunes synchronisieren??
  • So finden Sie Ihr iTunes-Backup-Passwort?
  • iPhone über iTunes aus dem Wiederherstellungsmodus holen?
  • Wie man das iPhone über iTunes entsperrt?

Zusätzliche Artikel

Verwendung von iTunes

Es reicht nicht aus, Software von der Stange herunterzuladen. Um sie in vollem Umfang nutzen zu können, müssen Sie wissen, wie man iTunes, oder besser gesagt, „Tuna. Jedes neue Tablet oder Smartphone enthält nur das obligatorische Minimum an Audiodateien, die, gelinde gesagt, nicht dem Geschmack des Besitzers entsprechen.

Sie können alle Dateien, die Sie auf Ihrem iPad benötigen, sichern, aber es wäre unpraktisch, sie ohne ein Programm zu verwenden, das sie organisiert. Die Entwickler haben alles so eingerichtet, dass der Benutzer ohne iPhone keinen Zugang zum App Store hat.

Wie man iTunes installiert

Die Installation von iTunes auf einem Windows-Computer ist nicht kompliziert, der Vorgang ist identisch mit der Installation jeder anderen Software. Die aktuelle Version von iTunes ist immer auf dieser Seite der offiziellen Apple-Website verfügbar und erkennt automatisch den Bit-Typ Ihres Betriebssystems, so dass Sie mit dem Installationsprogramm nichts falsch machen können.

itunes, ipad, installiert

Beachten Sie, dass es nicht notwendig ist, Ihre E-Mail-Adresse in das Feld über dem Download-Button einzugeben.

Wichtig! Wir raten davon ab, iTunes von einer Drittquelle zu laden. Erstens kann es mit einem Virus infiziert sein. Und zweitens unterstützen ältere Versionen von iTunes möglicherweise nicht die neuesten Versionen von iOS. Außerdem sind viele neue Funktionen, wie z. B. Apple Music, in älteren Versionen von iTunes nicht verfügbar.

Siehe auch  Das iPad reagiert nicht auf Berührungen

Nach dem Herunterladen auf Ihren Computer müssen Sie die Installationsdatei starten und das ganz normale Installationsverfahren durchlaufen. Für eine vollständige Anleitung, lassen Sie uns über die Installationsbildschirme sprechen. Es gibt nur zwei.

Im zweiten Schritt werden Sie aufgefordert, den Ordner auszuwählen, in dem iTunes installiert werden soll, die Sprache des Programms zu wählen und die Erlaubnis zu erteilen, eine Verknüpfung auf Ihrem Desktop zu erstellen und iTunes als Standard-Audioplayer zu verwenden.

Ein wichtiger Punkt kann hier hervorgehoben werden. Wenn Sie vorhaben, Ihr iPhone oder iPad mit iTunes zu sichern, und Sie die Daten Ihres mobilen Geräts nicht gefährden wollen, installieren Sie iTunes nicht auf dem Laufwerk. Auf diese Weise sind Ihre Backups auch bei einem Systemausfall noch intakt. Außerdem sparen Sie eine Menge freien Speicherplatz auf Ihrem Flash-Laufwerk, wenn Sie Windows darauf installiert haben.

Damit ist der iTunes-Installationsprozess abgeschlossen, und das Dienstprogramm kann gestartet und die Ersteinrichtung durchgeführt werden.

Verbinden des iPhone mit Ihrem Computer über iTunes.

Wie Sie aus dem Titel verstanden haben, wird dieser Beitrag für glückliche Besitzer von Geräten von Apple nützlich sein. Um iPhone und iPad mit dem Computer zu verbinden, verwenden wir iTunes, das ebenfalls ein Apple-Produkt ist.Diese Software ermöglicht es Ihnen, Ihre iOS-Daten mit Ihrem Computer zu synchronisieren.

Anschließen über USB

Um Ihr iPhone mit iTunes auf Ihrem Computer zu verbinden, müssen Sie:

itunes, ipad, installiert
  • Schließen Sie Ihr Smartphone mit demselben Kabel, das Sie zum Aufladen verwenden, an einen freien USB-Anschluss an Ihrem Computer oder MAC an.
  • Starten Sie die iTunes-App auf dem PC, und klicken Sie oben auf das Telefonsymbol.

ANMERKUNG! Wenn dies nicht der Fall ist, fahren Sie mit dem Kapitel zur Lösung von Verbindungsproblemen fort.

Vorteile der Verbindung von iPhone und Computer über USB:

  • Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung;
  • es ist elementar einfach;
  • Mit Dateimanagern wie iFunBox und iTools können Sie Musik, Videos, Klingeltöne und Fotos ohne Synchronisierung auf Ihr iPhone laden (hochladen);
  • Installation und Deinstallation von Programmen (Spiele und Software) können über Dateimanager (wie iFunBox und iTools) installiert werden, ohne dass das iPhone mit iTunes synchronisiert werden muss;
  • ermöglicht es Ihnen, Ihr Gerät aufzuladen.

Nachteile des USB-Anschlusses:

  • Das Gerät ist mit einem „Kabel“ an den Computer gebunden;
  • Für den Anschluss ist ein USB-Kabel erforderlich;
  • Das iPhone belegt einen USB-Anschluss an Ihrem Computer (kann bei Laptops mit 2 Anschlüssen kritisch sein).

Um Ihr iPhone über USB an Ihren Computer anzuschließen, benötigen Sie Folgendes:

itunes, ipad, installiert
  • Ein PC mit Windows oder Mac OS X an Bord und 1 freier USB-Anschluss;
  • ein iOS-Gerät: iPhone, iPod Touch oder iPad;
  • Standard-USB-Kabel (im Lieferumfang des Geräts enthalten);
  • iTunes (vorzugsweise die neueste Version).

Warum „Thunfisch“, werden Sie fragen? Das iTunes-Installationspaket enthält nämlich neben der Software und ihren Komponenten auch die erforderlichen Treiber, die es dem Betriebssystem ermöglichen, das Gerät richtig zu erkennen und mit ihm zu interagieren.

  • Um das iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer zu verbinden, stecken Sie das eine Ende des Kabels mit dem USB-Stecker in den entsprechenden Anschluss am Computer. Keine Sorge, Sie können nichts falsch machen, verschiedene Arten von Anschlüssen haben unterschiedliche Designs und der USB-Anschluss passt nicht in einen anderen Anschluss (HDMI oder Thunderbolt).
  • Verbinden Sie das andere Ende des Kabels mit einem 30-poligen oder Lightning-Anschluss mit Ihrem iPhone oder iPad.
  • Wenn auf Ihrem Computer kein iTunes installiert ist. Ohne sie kann Windows das Gerät nicht identifizieren.
  • In Windows wird Ihr angeschlossenes iOS-Gerät als separates Laufwerk erkannt und ist in der App „Arbeitsplatz“ unter den Festplattenpartitionen verfügbar.
Siehe auch  Automatisches Drehen auf dem iPad aktivieren

Verbindung über Wi-Fi

Sie können Ihr iPhone auch über iTunes über ein drahtloses Netzwerk mit Ihrem Computer verbinden. Zuvor ist es ratsam, dass beide Geräte mit demselben Wi-Fi-Router verbunden sind.

  • Starten Sie die Software und verbinden Sie das Telefon über ein USB-Kabel mit dem PC. Keine Sorge, Sie müssen dies nur einmal tun, um zu synchronisieren.
  • Klicken Sie auf das Symbol Ihres Geräts auf der linken Seite, gehen Sie dann auf „Zusammenfassung“ und aktivieren Sie das Kontrollkästchen für die Wi-Fi-Synchronisierung.
  • Anschließend können Sie das Gerät von Ihrem Computer trennen. Wenn sich Ihr Computer und Ihr Telefon im selben Wi-Fi-Netzwerk befinden, erkennt iTunes Ihr iPhone.

Die Vorteile einer Wi-Fi-Verbindung zwischen Ihrem iPhone und Ihrem Computer:

  • Das Gerät ist nicht an einen Computer „gebunden“ und kann sich in dessen Reichweite befinden.
  • Befreit den USB-Anschluss Ihres Computers.
  • iFunbox „weiß“, wie man mit iOS-Geräten arbeitet, die über Wi-Fi verbunden sind, was bedeutet, dass Sie drahtlos Inhalte herunterladen und Anwendungen aus dem App Store installieren können.

Nachteile der Verbindung des iPhone über Wi-Fi

  • Im Vergleich zur USB-Verbindung ist die Datenübertragungsrate langsamer;
  • Die Akkuladung wird schnell „aufgefressen“;
  • Sie können die Firmware nicht über Wi-Fi wiederherstellen oder aktualisieren.к. Es verwendet den Wiederherstellungsmodus, in dem Sie das Gerät nicht drahtlos verbinden können.
  • Es ist nicht möglich, Daten aus der Sicherung über Wi-Fi wiederherzustellen.
  • Schwieriger Verbindungsaufbau (in Ermangelung eines Wi-Fi-Routers).

So installieren Sie iTunes auf Ihrem Computer

iPod und iPad unterstützen iTunes nicht, aber es kann auf einem Windows-PC installiert werden.

So installieren Sie iTunes auf Ihrem Computer für das iPhone? iTunes kann auf Geräten mit den folgenden PC-Betriebssystemen installiert werden:

  • Mac OS X;
  • Windows XP;
  • Windows (32-Bit-Version);
  • Ausblick;
  • Windows (64-Bit-Version);
  • Windows 7;
  • Windows 8.
  • Laden Sie die Version für die jeweilige Betriebssystemversion von der offiziellen Website herunter.
  • Gehen Sie zum Ordner „Downloads“ oder „Download“. Suchen Sie die „iTunes.exe“.
  • Starten Sie die Installation durch einen Doppelklick auf das Symbol.
  • Das Installationsprogramm wird geöffnet und installiert die Erweiterung automatisch auf Ihrem Computer. Der Nutzer muss lediglich die Datenschutzbestimmungen akzeptieren und den Nutzungsbedingungen zustimmen.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, müssen Sie Ihren Computer neu starten.

Zu Ihrer Information! Auf einigen Betriebssystemen wie iMac, Mac Pro und MacBook Air ist die Software standardmäßig installiert, Sie müssen sie nicht separat herunterladen.

Wie man iTunes unter Windows aktualisiert

Die Software sucht automatisch nach Updates. Wenn dies der Fall ist, wird eine Systemmeldung angezeigt, die Sie auffordert, die neueste Version herunterzuladen und zu installieren. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihre Zustimmung zu geben.

Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie selbst nach den neuesten Updates suchen, indem Sie das Drittanbieter-Tool von Apple, Apple Software Update. Diese Erweiterung sucht nach neuen Versionen für alle Ihre vorhandenen Anwendungen. Sie können auch festlegen, wie oft die Software nach Updates sucht: jeden Tag, jede Woche, jeden Monat, nie.

itunes, ipad, installiert

Tipp! Wenn die automatische Aktualisierungsprüfung und die Apple Software-Aktualisierung aus irgendeinem Grund nicht funktionieren, können Sie in der iTunes-Hilfe manuell nach Aktualisierungen suchen.

Siehe auch  WhatsApp-Messenger auf dem iPad installieren

So aktualisieren Sie iTunes auf Ihrem Mac

Besitzer von MAC-Computern haben Glück. die Überprüfung auf neue Versionen erfolgt automatisch, und Benachrichtigungen über verfügbare Updates kommen sofort. Es liegt im Ermessen des Nutzers, ob er die folgenden Komponenten installieren möchte oder nicht.

Zu Ihrer Information! Neuere Versionen sind in der Regel besser, mit Korrekturen für häufigere Fehler, Bugs und Fehler.

Installieren von iTunes

Um iTunes auf Ihrem Computer zu installieren, müssen Sie:

  • Laden Sie iTunes kostenlos unter folgendem Link: http://www.Apfel.com/de/iTunes/;
  • Führen Sie die Installationsdatei aus;
  • Drücken Sie in allen Fällen „Weiter“ oder „OK“, um die Installation durchzuführen;
  • Am Ende der Installation werden Sie aufgefordert, Ihren Computer neu zu starten, stimmen Sie auch dem zu;
  • Das war’s, iTunes ist jetzt auf Ihrem Computer installiert.

iTunes Store

Eine Liste der kostenpflichtigen Inhalte kann im iTunes Store, einem Online-Special, gekauft oder ausgeliehen werden (für Filme). Es gibt Filme, Musik, Bücher, Podcasts, iTunes U, App Store.

Um die Inhalte herunterzuladen, müssen Sie sich im Shop registrieren, indem Sie iTunes starten.

  • Klicken Sie im Bereich „Store“ auf „iTunes Store“. Oben rechts befindet sich ein Suchfeld, in das Sie den Namen eines beliebigen kostenlosen Programms, z. B. Viber oder Skype, eingeben und die Eingabetaste drücken;
  • Klicken Sie anschließend neben dem Programmsymbol auf „Frei“. Klicken Sie in dem erscheinenden Fenster auf „Neues Konto erstellen“ → „Weiter“;
  • Überprüfen Sie die Nutzungsbedingungen und klicken Sie auf „Weiter“;
  • Geben Sie die Registrierungsdaten ein und klicken Sie auf „Weiter“;
  • Im nächsten Schritt müssen Sie die Daten angeben, von denen aus die Zahlung für die heruntergeladenen Materialien erfolgen soll. Wenn Sie für den Download nicht bezahlen möchten, wählen Sie im Feld „Kreditkarte“ die Option „Keine“.
  • Gehen Sie dann zu dem Postfach, das Sie bei der Registrierung angegeben haben, und klicken Sie in dem Schreiben von Apple auf den Link „Jetzt bestätigen“.
  • Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, die Sie bei der Registrierung angegeben haben. Drücken Sie „Adresse bestätigen“→“Zurück zum Shop“→“Fertig. Herzlichen Glückwunsch! Sie haben herausgefunden, wie Sie eine Apple ID erstellen können.

Zusätzlich zu den üblichen Dateitypen (Musik, Bücher) umfasst die Liste der Programmbereiche auch iTunes U und den App Store. Der erste Bereich ist für das Herunterladen von kostenlosen Tutorials. Dem Nutzer werden mehr als 1 Million. Bücher, Vorträge, Videos, andere Bildungsthemen. Alle werden von den weltweit führenden Bildungseinrichtungen angeboten.

App Store. ein Shop mit Anwendungen, die gekauft oder kostenlos heruntergeladen werden können. Wenn Sie eine Datei herunterladen, können Sie sie über Geräte → Programme auf Ihr Gerät übertragen. Suchen Sie in der Liste das gewünschte Objekt und folgen Sie den Schritten „Installieren → Synchronisieren“. Die Kosten für das Herunterladen der meisten Dateien sind niedrig, bis zu 1 Dollar, was sie zu einer sehr beliebten Ressource unter den Nutzern macht.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS