Wie man WhatsApp auf Samsung wiederherstellt

Wie man ein gelöschtes WhatsApp auf dem Handy wiederherstellt

Messenger sind nicht nur zu einem bequemen Kommunikationsmittel geworden, sondern auch zu einem Speicher für nützliche Daten: Fotos, denkwürdige Videos und einfach wichtige Korrespondenz. Es gibt jedoch Fälle, in denen Sie Ihr Mobiltelefon zurückgesetzt haben oder die App einfach nicht auf Ihrem neuen Gerät installiert ist. Was ist in solchen Fällen zu tun, wenn Sie gelöschte Daten wiederherstellen müssen??

Sollte die WhatsApp-App gelöscht worden sein, dauert es nicht lange, sie wiederherzustellen. In diesem Fall müssen Sie Messenger von Google Play für Android-Telefone oder AppStore für iPhone herunterladen, dann geben Sie die Telefonnummer, die mit der Anwendung Konto verbunden ist. Die Anwendung bietet die Wiederherstellung verlorener Daten an. Dazu müssen Sie die E-Mail eingeben, mit der Sie Ihre Daten über die „Backup“-Funktion des Messengers verknüpft haben.

Wenn es in Ihrem Konto eine zweistufige Verifizierung gab, Sie aber Ihr Passwort vergessen haben und die Anwendung komplett löschen mussten, werden Sie aufgefordert, diese erneut zu durchlaufen, wenn Sie Ihre verlorenen WhatsApp-Daten wiederherstellen. In diesem Fall müssen Sie Ihr Passwort zurücksetzen: Wenden Sie sich an den Support auf der Website oder verwenden Sie die Funktion „Passwort vergessen“.

Versuchen Sie, das Symbol im Anwendungsmenü zu finden

Einige Telefone haben ein spezielles Menü, das alle installierten Anwendungen enthält. Wenn Sie sich erinnern, war diese Funktion früher auf jedem Smartphone vorhanden, aber mit dem Aufkommen der Firmware von Drittanbietern haben die Entwickler damit begonnen, diese Liste nach und nach abzuschaffen. Wenn Sie jedoch immer noch das eingebettete Anwendungsmenü verwenden, versuchen Sie, dort nach dem WhatsApp-Symbol zu suchen. Möglicherweise haben Sie versehentlich eine Verknüpfung vom Desktop gelöscht. manchmal kann dies mit einem einzigen Tippen geschehen. Um das Symbol zurückzugeben, gehen Sie wie folgt vor:

  • Öffnen Sie das Menü mit allen Anwendungen.
  • Halten Sie das Messenger-Symbol gedrückt, bis es sich frei über den Bildschirm bewegt. Suchen Sie das WhatsApp-Symbol im Anwendungsmenü
  • Ziehen Sie es auf Ihren Desktop und platzieren Sie das Symbol an einer freien Stelle. Verschieben Sie das WhatsApp-Symbol auf Ihren Desktop

Und nun haben Sie das fehlende Messenger-Symbol erfolgreich gefunden. Die obige Anleitung ist eher für Android-Smartphone-Benutzer geeignet, aber auf dem iPhone ist die Vorgehensweise fast die gleiche. Und wenn Sie die Verknüpfung immer noch nicht finden können, gehen Sie zur nächsten Option.

Wie Sie WhatsApp nach dem Löschen auf Ihrem Handy wiederherstellen

Sie können eine gelöschte Version von WhatsApp auf verschiedene Arten wiederherstellen. Am bequemsten ist es, das Smartphone zu benutzen, die Anwendung erneut herunterzuladen und auf „Backup wiederherstellen“ zu klicken. Es gibt jedoch Fälle, in denen die Nutzer das Gerät wechseln, die Daten aber trotzdem behalten wollen. Es gibt mehrere universelle Möglichkeiten für den Kunden, eine Sicherungskopie ohne Informationsverlust zu erhalten. Der Hauptvorteil dieser Methoden besteht darin, dass sie für jede Art von Gerät geeignet sind und völlig kostenlos sind.

So stellen Sie Ihr altes WhatsApp wieder her, nachdem Sie es mit Software von Drittanbietern gelöscht haben:

  • Installieren Sie Tenorshare UltData (Andorid) oder Tenorshare iOS (iPhone) auf Ihrem Gerät. Beachten Sie, dass für diese Methode ein USB-Kabel erforderlich ist, um das Smartphone mit dem PC zu verbinden.
  • Starten Sie die App und klicken Sie auf die Schaltfläche auf dem Bildschirm „WhatsApp-Daten wiederherstellen“.
  • Sichern von WhatsApp-Nachrichten auf dem Gerät. Es ist ratsam, das Konto wie von den Experten empfohlen zu synchronisieren, da es sonst zu Fehlfunktionen kommen kann.
  • Verbinden Sie das Gerät über ein Kabel mit dem PC.
  • Zugriff auf das Entwicklermenü (sicher). Es wird nicht empfohlen, die Einstellungen manuell zu ändern, daher sollte der Kunde die folgenden Schritte ausführen: Öffnen Sie Einstellungen, dann System, Über das Telefon, Build-Nummer, bis die Benachrichtigung zum Aufrufen des Modus erscheint. Es ist erwähnenswert, dass der Kunde auch ohne ein Backup seine Daten wiederherstellen kann, da das Programm diese Aktion standardmäßig anbietet.
  • Führen Sie einige Schritte aus und warten Sie auf das Ergebnis. Sobald der Kunde das Entwicklermenü aufgerufen hat, muss er auf einige Schaltflächen klicken. Als nächstes beginnt Tenorshare UltData (Tenorshare iOS) mit dem Hochladen von Korrespondenz, Dateien und Bildern aus Chats.
Siehe auch  Wie man gelöschte SMS auf Huawei wiederherstellt

Mit dieser Methode kann ein Kunde leicht wieder Zugang zu einem versehentlich gelöschten WhatsApp-Konto erhalten, unabhängig vom Betriebssystem.

Wie man eine gelöschte WhatsApp-App über Google Drive wiederherstellt. für Android und iPhone:

  • WhatsApp Messenger nach der Löschung installieren. Vergewissern Sie sich vor der Durchführung des Verfahrens, dass Ihr Smartphone mit dem Google-Konto verbunden ist, in dem die Sicherung erstellt wurde. Um die Synchronisierung ihres Profils in der App zu aktivieren, müssen die Nutzer in ihren WhatsApp-Einstellungen auf die Schaltfläche „Backup“ klicken (siehe Anweisungen oben für weitere Details).
  • Nach dem Start durchlaufen Sie den Autorisierungsprozess mit Ihrer Telefonnummer und einem sechsstelligen Code.
  • Gehen Sie mehrere Schritte durch und warten Sie auf eine Benachrichtigung durch die App. Sobald der Kunde den in der SMS erhaltenen Code eingibt, öffnet sich ein Fenster, in dem er aufgefordert wird, das Backup auf Google Drive zu übertragen. Am unteren Rand des Bildschirms werden zwei Optionen angezeigt: „Wiederherstellen“ und „Überspringen“. Der Nutzer sollte auf die erste Schaltfläche klicken, um eine neue Kopie der Chats zu synchronisieren und die alte Korrespondenz wiederherzustellen.
  • Warten auf die endgültige Synchronisierung. Klicken Sie im nächsten Schritt auf „Weiter“, um das automatische Herunterladen des Backups zu starten. Der Vorgang selbst ist recht schnell: zuerst erscheint die Korrespondenz, dann die Bilder, Audio- und Videodateien.

Diese Funktion ist insofern praktisch, als dass ein Kunde mit ihrer Hilfe seine Daten leicht auf ein neues Gerät übertragen kann. Wenn Sie zum Beispiel Ihr Smartphone wechseln müssen, können Sie Google Drive verwenden, um eine Kopie Ihrer Chats zu speichern. Die einzige Voraussetzung ist, dass Sie Zugang zu einem Google-Konto haben, d. h. е. Ihre Anmeldedaten speichern. Die Wiederherstellungsmethode für Festplattensicherungen eignet sich für Geräte, auf denen zuvor kein Messenger installiert war. Wenn Sie WhatsApp bereits heruntergeladen und sich angemeldet haben, können Sie Ihre Nachrichten und andere Dateien nicht wiederherstellen.

Funktionen der Wiederherstellung auf Windows Phone

Laut einer offiziellen Quelle unterstützt der Messenger dieses Betriebssystem seit 2020 nicht mehr. Aus diesem Grund werden die Servicefunktionen auf den angegebenen Geräten nicht mehr funktionieren. Das App-Unternehmen empfiehlt solchen Nutzern, auf Android oder iOS umzusteigen. Es ist erwähnenswert, dass Sie die App und den Chatverlauf auf Android und iOS wiederherstellen können, indem Sie die oben genannten Anweisungen befolgen.

Der Pin-Code funktioniert mit einer validierten oder autorisierten Nummer im Anwendungskonto. Wenn die PIN vergessen wurde, kann sie per E-Mail wiederhergestellt werden. Wenn keine E-Mail registriert wurde oder der Zugang verloren gegangen ist, ist es nicht möglich, sich beim offiziellen Dienst anzumelden. Bei jedem neuen Versuch fragt das System nach einer Pin. Am achten Tag wird es möglich sein, den Kontakt zu bestätigen, aber eingehende ungelesene Nachrichten werden verschwinden. Es sei darauf hingewiesen, dass ein zweiter Versuch, ein Telefon mit einem verlorenen Passwort zu validieren, 30 Tage nach dem ersten Versuch unternommen werden kann. In einer solchen Situation geht das bisherige Profil verloren. Es wird ein neues Konto eingerichtet, mit dem die alte Nummer verknüpft wird.

Daher ist WhatsApp ein beliebtes und cleveres Dienstprogramm, mit dem der Nutzer im Falle einer plötzlichen Löschung seine Korrespondenz, Dokumente oder Mediendateien nicht für immer verlieren kann. In ein paar Schritten können Sie nicht nur die App erneut herunterladen, sondern auch die Daten per Telefon oder Cloud-Backup übertragen. Es ist wichtig, dass die oben beschriebenen Bedingungen eingehalten werden. Andernfalls ist es nicht möglich, die Informationen wieder aufzunehmen.

Wie man WhatsApp auf einem neuen Smartphone mit einer alten Nummer wiederherstellt

Wenn Sie den Zugriff auf Ihre alte Telefonnummer nicht verloren haben, können Sie WhatsApp in wenigen Minuten auf Ihrem neuen Telefon wiederherstellen. Erforderlich:

  • Laden Sie den Messenger aus dem App-Shop des jeweiligen Betriebssystems herunter;
  • Installieren Sie WhatsApp auf dem neuen Telefon;
  • Registrieren Sie sich nicht, sondern klicken Sie auf „Mit Konto anmelden“;
  • Geben Sie alle erforderlichen Daten ein.

Wenn es eine Authentifizierung gibt, müssen Sie das zuvor zugewiesene Passwort eingeben. Wenn sich eine Person nicht mehr daran erinnern kann, ist es möglich, sie über die einem Konto zuvor zugewiesene E-Mail wiederherzustellen.

whatsapp, samsung, wiederherstellt

Wenn Sie versehentlich WhatsApp selbst auf Ihrem Smartphone löschen, ist das Problem sofort gelöst. Sie müssen nur die App erneut herunterladen. Eine erneute Registrierung ist nicht erforderlich, da das Konto bereits in der Systemdatenbank gespeichert ist. Sie müssen nur Ihre Telefonnummer eingeben und diese mit einem Code bestätigen, der in der Nachricht. In der Regel bleibt die Korrespondenz erhalten, und alle Daten, die die Benutzer gesendet haben, sind vorhanden. Aufgrund von Hardwarefehlern kann es jedoch vorkommen, dass Daten für immer verloren gehen. Dies geschieht in der Regel, wenn das Konto längere Zeit nicht benutzt wurde. In einem solchen Fall ist es ratsam, Daten im Voraus zu sichern und Backups zu erstellen.

Siehe auch  Installieren von Widgets auf Ihrem Samsung TV

Die Anmeldung bei meinem Konto auf meinem neuen Telefon hängt von den Einstellungen ab, die Sie bei der Online-Registrierung Ihres Kontos vorgenommen haben. Wenn die zweistufige Authentifizierung aktiviert wurde, müssen Sie den Code eingeben, den Sie zuvor für die sichere Anmeldung eingegeben haben.

Wie Sie sehen können, ist die Wiederherstellung von WhatsApp mit allen Materialien, wenn Sie sich nicht an das Konto erinnern, ein ziemlich kompliziertes Verfahren und manchmal unmöglich. Daher ist es am besten, wenn Sie den Zugang zu Ihrem Konto nicht verlieren. Auch die richtige Kommunikation mit Menschen im Internet ist wichtig. Votsap sperrt oft Nutzer, die sich Freiheiten herausnehmen. Daher sollte man massives Content-Spamming, Spamming und Werbung vermeiden. Wenn man der Administrator einer Gruppe im Messenger ist, sollte man sicherstellen, dass der Inhalt mit den Regeln übereinstimmt. Sie müssen lernen, wie Sie die Zugriffsrechte für Benutzer verantwortungsvoll modellieren und bei Problemen schnell reagieren und die Zugriffsberechtigungen einschränken können.

Wenn eine Wiederherstellung möglich ist

Wenn es an der Zeit ist, das Smartphone zu wechseln, wissen die meisten Kunden nicht, wie sie WhatsApp auf einem anderen Telefon wiederherstellen können, ohne wichtige Informationen zu verlieren. Beachten Sie, dass die Anweisungen zur Wiederaufnahme des Kontos vom Betriebssystem des Geräts abhängen.

Wie Experten anmerken, ist es möglich, ein früheres WhatsApp-Konto auf einem neuen Telefon wiederherzustellen, wenn Sie Zugang zu dem zuvor verwendeten Gerät haben. Man sollte auch beachten, dass ein Backup auf Google Drive gespeichert werden kann, wenn der Besitzer ein Android-Smartphone verwendet, oder im iCloud-Speicher für iPhone-Nutzer. In solchen Fällen dauert die Wiederherstellung nicht lange, da der Messenger die Daten automatisch einmal am Tag synchronisiert.

Komplizierter wird es, wenn Sie Daten von einem Betriebssystem auf ein anderes übertragen müssen (z. B. von einem Android-Smartphone auf ein iPhone). In einem solchen Fall wird der Kunde viel mehr Zeit und Mühe aufwenden müssen, aber die Operation kann trotzdem durchgeführt werden. Derzeit erlauben die Entwickler ihren Kunden nur den Wechsel von einem iPhone zu einem Samsung-Gerät, das mit Android. Es ist wichtig zu wissen, dass der Nutzer zur Aktivierung eines Kontos auf einem neuen Smartphone mit der alten Nummer einfach die App erneut herunterladen und seine Daten eingeben muss. Nach diesen Schritten hat der Besitzer des Geräts Zugriff auf seine persönliche Seite in der App mit allen zuvor verwendeten Daten, einschließlich Fotos und Videos.

Wie man WhatsApp ohne Telefonnummer wiederherstellt

Wie man WhatsApp ohne Telefonnummer wiederherstellt, ist auch für diejenigen nützlich, die noch nie ein Smartphone verloren haben. Dieses Missgeschick kann jedem passieren. Als Erstes sollten Sie die verlorene Nummer sperren lassen, indem Sie sich an Ihren Mobilfunkbetreiber wenden. Andernfalls könnte ein Eindringling Zugang zu persönlichen Daten und Finanzen erhalten. Wenden Sie sich dann an den technischen Support von WhatsApp und versuchen Sie, Ihre Daten über den Cloud-Speicher wiederherzustellen.

WhatsApp gelöschte Chats wiederherstellen! Gelöschte Nachrichten zurückholen!. Tutorial (Deutsch)

Wiederherstellung der SIM-Karte mit alter Nummer

Wenn Sie Ihr Telefon verlieren, ist es wichtig, dass Sie wieder Zugang zur SIM-Karte erhalten. Jeder Mobilfunkbetreiber bietet einen kostenlosen Dienst zur Erstellung seines Duplikats an. Das Wichtigste ist, dass Sie Ihre Identität bestätigen, indem Sie zur Filiale des Mobilfunkbetreibers gehen.

Ein Vertreter des Mobilfunkbetreibers kann zusätzliche Informationen anfordern, z. B. das Datum der letzten Aufladung. Nachdem die SIM-Karte wiederhergestellt wurde, bleiben die verbundenen Dienste, der Tarif und das verfügbare Guthaben erhalten.

Schreiben Sie zur Unterstützung von WhatsApp

Wenn Sie Fragen dazu haben, wie Sie sich bei WhatsApp anmelden können, wenn die Nummer verloren gegangen ist, müssen Sie an die Support-App schreiben. Rufen Sie dazu auf dem PC die offizielle WhatsApp-Website auf. Beschreiben Sie in der Nachricht kurz die Situation und den aktuellen Stand der Dinge. Möglicherweise können Sie Ihr Telefon nicht zurückbekommen, aber Sie können vielleicht auf Ihr Konto zugreifen.

  • Öffnen Sie ein beliebiges E-Mail-Programm auf einem PC.
  • Klicken Sie auf die Zeile „Zum Schreiben“. Dies öffnet ein Formular zum Senden einer Nachricht.
  • In der Zeile „Empfänger“ müssen Sie die Adresse [email protected] eingeben. In den Titel der E-Mail können Sie „Zugang verloren“ oder „Kontodeaktivierung“ schreiben (je nach Zweck der Beschwerde). Achten Sie darauf, die Nummer, mit der das Profil verknüpft ist, in der E-Mail anzugeben.
  • Die Situation sollte so detailliert wie möglich beschrieben werden. Falls erforderlich, können Sie zusätzliche Kontaktinformationen hinzufügen. E-Mail oder Telefonnummer. Das Versenden einer Nachricht erfolgt durch Drücken der entsprechenden Schaltfläche am unteren Rand des Fensters.

Wenn Ihr Mobilfunkbetreiber eine doppelte SIM-Karte ausgestellt hat, können Sie diese verwenden, um die Anwendung auf einem anderen Telefon einzugeben. Nach der Autorisierung wird der Zugang zu Kontakten und gespeicherten Nachrichten geöffnet. Die Vollständigkeit der wiederhergestellten Informationen hängt davon ab, wie lange die Sicherung zurückliegt.

Siehe auch  Anschließen eines Computer-Frontpanels

Sicherung

Das Konto selbst kann nicht per Backup wiederhergestellt werden, aber der Zugriff auf die gespeicherten Daten kann. Backups sind schnell und einfach, aber viele Benutzer nehmen sie nicht ernst. Damit alle Dateien im Cloud-Speicher gespeichert werden können, müssen Sie ein Google-Konto angeben und die Kopiereinstellungen festlegen. Sie sagen Ihnen, wie oft Sie ein Back-up haben.

Um herauszufinden, ob Sie eine Sicherungskopie haben, können Sie das Dienstprogramm Drive verwenden. Sie müssen unter „Backups“ und dann „WhatsApp-Backups“ suchen. Ohne SIM-Karte kann der Datenzugriff mit diesem Dienstprogramm nicht wiederhergestellt werden. Deshalb müssen Sie sich zunächst an Ihren Mobilfunkbetreiber wenden.

Wenn die SIM-Karte wiederhergestellt ist, läuft der Algorithmus der Datenübertragung vom Cloud-Speicher wie folgt ab:

  • Sie müssen die SIM-Karte in Ihr Telefon einlegen und dann die WhatsApp-App über den Play Market oder den App Store herunterladen.
  • Sobald die App heruntergeladen ist, müssen Sie Ihr Smartphone mit dem USB-Kabel an Ihren Computer anschließen.
  • Öffnen Sie den Telefonspeicher über Ihren Computer.
  • Suchen Sie im Systemordner der Anwendung nach Databases, um es mit dem Ersatz zu kopieren.
  • Das System der App wird Sie auffordern, die Daten aus der Sicherung wiederherzustellen. Diese Anfrage sollte positiv beantwortet werden.

Für iPhone-Besitzer wird die Datenwiederherstellung noch einfacher sein. Die internen Einstellungen des Telefons stellen sicher, dass alle Daten automatisch in iCloud gespeichert werden. Aber auch in diesem Fall muss der Benutzer sein früheres Konto über den technischen Support sperren lassen, um Probleme zu vermeiden.

Wo kann ein verlorenes App-Symbol gefunden werden?

Wenn WhatsApp fehlt, hat es keinen Sinn, die Systemeinstellungen zu „beschuldigen“. Da es sich bei der Anwendung nicht um eine Systemanwendung handelt, wird ihre Installation nicht vom Entwickler des mobilen Betriebssystems bereitgestellt. Der Nutzer installiert WhatsApp auf eigene Faust; die Deinstallation ist auch eine Lösung für ihn selbst.

whatsapp, samsung, wiederherstellt

In der Regel ist der Grund für das Fehlen von WhatsApp die Unaufmerksamkeit des Nutzers. Er hat den Messenger versehentlich deinstalliert und ihn anschließend vergessen. Wenn Sie jedoch sicher sein können, dass dies nicht der Fall war, liegen die Gründe dafür woanders. Das Fehlen des Symbols wird erklärt:

  • Indem Sie Ihr Smartphone oder iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.
  • Löschen von Dateien, Reinigen des Geräts.
  • Durchführen eines Reflashs.
  • Deinstallation einer Anwendung.
  • Wechsel zu einem neuen Gerät (ohne Speichern oder Sichern Ihrer Daten).

Wenn der Benutzer zu einem anderen Gerät wechselt, werden alle Dateien, die sich auf dem vorherigen Gerät befanden, nicht gespeichert. WhatsApp wird nicht installiert. Persönliches Konto wird im System gespeichert und kann durch Eingabe der Handynummer aufgerufen werden. Korrespondenz, empfangene Audio- und Videodateien sowie Bilder von anderen Nutzern werden jedoch nicht gespeichert. Um den Verlust wichtiger Daten zu vermeiden, sollten Sie vorher eine Sicherungskopie erstellen.

Zunächst müssen Sie im Anwendungsmenü nach dem fehlenden Symbol suchen. Bei Smartphones mit dem Betriebssystem Android gehen Sie zu den installierten Apps und gehen wie folgt vor

  • Drücken Sie die Abkürzung im Messenger, bis sie sich frei über das Display bewegt.
  • Ziehen Sie das Symbol per Drag & Drop auf den Desktop und wählen Sie einen geeigneten Ort dafür aus.

Das WhatsApp-Symbol wird wieder auf dem Bildschirm Ihres Smartphones angezeigt. Dieser Algorithmus ist für Android- und iPhone-Geräte geeignet. Wenn die obige Methode jedoch nicht hilft, ist das Problem tiefer und muss auf andere Weise gelöst werden.

Wiederherstellung aus lokaler Sicherung

Wenn Sie ein lokales Backup verwenden möchten, müssen Sie Ihre Dateien mit dem Computer, dem Explorer oder einer SD-Karte auf Ihr Handy übertragen.

  • Laden Sie den Dateimanager.
  • Navigieren Sie in der Dateimanager-App zu Ihrem lokalen Speicher oder Ihrer SD-Karte WhatsApp Databases. Wenn Ihre Daten nicht auf der SD-Karte gespeichert sind, sehen Sie möglicherweise die Ordner „Interner Speicher“ oder „Hauptspeicher“ anstelle von sdcard. Kopieren Sie die letzte Sicherungsdatei in den Ordner „Databases“ des lokalen Speichers auf Ihrem neuen Gerät.
  • Installieren und öffnen Sie WhatsApp, dann bestätigen Sie Ihre Nummer.
  • Wenn Sie aufgefordert werden, Chats und Mediendateien aus dem lokalen Backup wiederherzustellen, drücken Sie RESET.
  • Ihr Handy hat lokale Sicherungsdateien für die letzten sieben Tage gespeichert.
  • Lokale Backups werden automatisch täglich um 2 Uhr morgens erstellt und als Datei auf Ihrem Handy gespeichert.
  • Wenn Ihre Daten nicht im Ordner /sdcard/WhatsApp/ gespeichert sind. Sie können die Ordner „Interner Speicher“ oder „Hauptspeicher“ sehen.
whatsapp, samsung, wiederherstellt

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS