Wie Sie den abgesicherten Modus auf Ihrem Samsung entfernen

So entfernen Sie den abgesicherten Modus von Ihrem Samsung-Handy

Sie können den abgesicherten Modus verwenden, um den Betrieb Ihres Handys zu überprüfen. Sie benötigen diese Funktion, wenn Ihr Android-Handy ständig einfriert, langsamer wird und vieles mehr. Was ist also der abgesicherte Modus, warum brauchen wir ihn und wie können wir ihn aktivieren oder deaktivieren??

Einige sind vielleicht schon darauf gestoßen, haben aber nicht verstanden, was es ist. Sie können es auf dem Bildschirm Ihres Telefons sehen.

Der abgesicherte Modus ist eine Funktion des Telefonsystems, die es ermöglicht, Anwendungen zu blockieren, aber dennoch die Systemfunktionen auszuführen.

In diesem Fall ist das Telefon funktionsfähig und kann für den vorgesehenen Zweck verwendet werden. Und die Anwendungen, die vom Benutzer im abgesicherten Modus installiert wurden, werden deaktiviert. Dies ist eine gute Möglichkeit, um zu überprüfen, ob der Androide richtig funktioniert. Wenn es im abgesicherten Modus keine Störungen gibt und es ohne Bremsen funktioniert, sollten Sie überlegen, welche Anwendung die Funktionalität beeinträchtigt und diese deinstallieren.

Es ist ein bisschen wie Windows auf einem Computer. Wenn Sie Windows im abgesicherten Modus einschalten, funktionieren nur die Systemprogramme.

So beenden Sie den abgesicherten Modus auf Ihrem Samsung?

So deaktivieren Sie den abgesicherten Modus auf einem Samsung mit Android 2.3 und darunter müssen wir das Telefon aus- und wieder einschalten. Wenn der abgesicherte Modus immer noch auf dem Bildschirm angezeigt wird, gehen Sie wie folgt vor 1) Schalten Sie das Telefon aus 2) Schalten Sie das Telefon ein 3) Nachdem Samsung auf dem Bildschirm erscheint, halten Sie die Menütaste gedrückt, bis der Startbildschirm erscheint.

So beenden Sie den abgesicherten Modus auf einem Samsung mit Android 4.0 und höher müssen wir das Telefon nur aus- und wieder einschalten. Wenn das Telefon nicht aus dem abgesicherten Modus aufwacht und das Wort Abgesicherter Modus auf dem Bildschirm erscheint, gehen Sie wie folgt vor 1) Schalten Sie das Telefon aus. 2) Schalten Sie das Telefon ein. 3) Wenn Samsung angezeigt wird, halten Sie die Lautstärketaste nach oben gedrückt, bis das Telefon vollständig eingeschaltet ist.

  • Bewertungen, Kommentare, Ergänzungen, nützliche Tipps, Fragen und Antworten zum Aktivieren oder Deaktivieren des abgesicherten Modus auf Samsung Galaxy und anderen Android-Smartphones können unten hinzugefügt werden.
  • Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen geholfen, das Problem mit Ihrem Telefon zu lösen.
  • Eine große Bitte, sich gegenseitig zu helfen und nützliche Tipps auszutauschen.
  • Vielen Dank für Ihr Entgegenkommen, Ihre Hilfe und Ihre hilfreichen Tipps.

Informationen zum „Abgesicherten Modus“ finden Sie auf der offiziellen Samsung-Website unter.com/de/su/support/skp/faq/1055476.

So deaktivieren Sie den abgesicherten Modus

  • Schalten Sie Ihr Handy aus oder starten Sie es neu.
  • Wenn das Samsung-Logo erscheint, halten Sie die Lautstärketaste nach oben gedrückt, während das Telefon hochfährt.
  • Nach dem Neustart im abgesicherten Modus sollte die Inschrift verschwinden.

Um den abgesicherten Modus zu deaktivieren, müssen Sie in manchen Fällen das Telefon ausschalten und dann wieder einschalten, indem Sie die Einschalt- und Lautstärketasten gedrückt halten.

FEEDBACK-SEITE AKTUALISIEREN Autor:Suyara 21-07-2019 15 h. 22 min.Nachricht:Beim Neustart drückte Lautstärke hoch Lautstärke runter half nicht samung tablet tab 3 (baby tablet) Autor:Aida 20-02-2017 17 Uhr. 48 min.Nachricht:Ich konnte den abgesicherten Modus auf meinem Tablet zwei Tage lang nicht verlassen, vielen Dank!

Siehe auch  Erstellen Sie ein neues Google-Konto für Android

Huawei P40 Pro Smartphone mit der besten Kamera. Die Handy-Neuheit hat einen Rekord von 128 Punkten in der Handy-Kamera-Rangliste erzielt und den ersten Platz belegt.

Kostenloses Promotion-Telefon. Kostenlose Handys, Touch- und Tastatur-Smartphones der beiden Markenhersteller Samsung, iPhone und wenig bekannte.

Wenn Sie eine Bewertung abgeben, helfen Sie anderen, die richtige Wahl zu treffen. IHRE MEINUNG ZÄHLT.

Warum ist der abgesicherte Modus auf dem Android-Handy Samsung notwendig?

Einige der installierten Apps können den korrekten Betrieb des Betriebssystems „Android“ auf dem Gerät beeinträchtigen.

Einige Apps verbrauchen möglicherweise zu viele Systemressourcen und beeinträchtigen die Funktionalität des Smartphones. Möglicherweise funktioniert auch die App selbst nicht richtig. Oder der Benutzer hat versehentlich einem Virus erlaubt, das System zu infiltrieren.

Um Probleme mit unvollständigem Betrieb des Geräts zu lösen, können Sie einen Reset durchführen, den Speicher löschen oder das Betriebssystem neu installieren. Sie können sich jederzeit an ein Samsung Smartphone-Reparaturzentrum wenden.

Wenn Ihr Handy jedoch wichtige Dateien oder Daten enthält, bei denen eine vollständige Säuberung des Geräts unerwünscht ist, gibt es einen sicheren Modus.

Hartes Zurücksetzen

Viele Leute verwechseln Hard Reset mit einem Factory Reset. Ersteres wird jedoch mit der Entwicklermethode durchgeführt. Ein Hard Reset auf Ihrem Smartphone löscht alles, insbesondere den Speicher und den Cache, die nicht durch einen normalen Reset gelöscht werden können. Ein Hard-Reset reinigt Ihr mobiles Gerät und macht es komplett neu.

Bei einem Hard-Reset wird die Deaktivierung des Sicherheitsmodus wie folgt durchgeführt:

  • Ausschalten des Mobiltelefons.
  • Booten des Smartphones im Wiederherstellungsmodus. Drücken Sie dazu die Einschalttaste Lauter-Taste Home-Taste, um das Smartphone zu aktivieren, und halten Sie die Tasten gedrückt, bis verschiedene Optionen auf dem Bildschirm des Geräts angezeigt werden.
  • Markieren Sie die Zeile „Daten löschen/Werkseinstellungen zurücksetzen“ mit den Lautstärketasten.
  • Drücken Sie die Power-Taste, um Ihre Auswahl zu bestätigen.
  • Drücken Sie die Taste Ja, um das Zurücksetzen durch Drücken der Einschalttaste zu bestätigen.
  • Sie müssen eine kurze Zeit warten, bis das Gerät vollständig zurückgesetzt ist.

Zurücksetzen des Samsung-Handys auf die Werkseinstellungen, um den abgesicherten Modus zu entfernen

Sie können den abgesicherten Modus auf Ihrem Samsung-Gerät loswerden, indem Sie einen Werksreset durchführen. Diese Methode kann als die radikalste Option angesehen werden, da alle Ihre Dateien und Fortschritte in Spielen verloren gehen.

Die Methode zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist bei verschiedenen Samsung-Modellen unterschiedlich.

Sie kann zum Beispiel aus folgenden Schritten bestehen:

  • Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Handy;
  • Wählen Sie dort „System“ und klicken Sie dann auf „Erweitert“;
  • Tippen Sie auf „Einstellungen zurücksetzen“ und wählen Sie dann „Alle Daten löschen“;
  • Klicken Sie unten auf „Telefon zurücksetzen“ oder „Alles löschen“. Führen Sie einen Werksreset Ihres Handys durch

Wie aktiviere ich den abgesicherten Modus auf meinem Samsung Android-Handy?

Um den abgesicherten Modus auf Ihrem Samsung zu aktivieren, müssen Sie ihn zunächst ausschalten. Schalten Sie es dann ein und drücken Sie während des Einschaltvorgangs, nachdem das „Samsung“-Logo erschienen ist, lange die Lautstärketaste nach unten. Nach dem Einschalten. das Telefon befindet sich im abgesicherten Modus. Dies wird durch den Text angezeigt, der in der unteren linken Ecke des Bildschirms „Abgesicherter Modus“ erscheint.

Jetzt wissen Sie, wie Sie den abgesicherten Modus auf Ihrem Samsung-Smartphone aktivieren und deaktivieren können.

Was ist der sichere Modus auf dem Handy??

In diesem Artikel werden Sie die Themen kennenlernen:

  • Was ist der abgesicherte Modus auf Ihrem Handy??
  • Warum wird Ihr Handy im abgesicherten Modus gestartet??
  • So aktivieren Sie den abgesicherten Modus auf Ihrem Handy?
  • So deaktivieren Sie den abgesicherten Modus auf Ihrem Handy?
Siehe auch  So verbinden Sie Ihren ipega mit Ihrem Android-Handy

Was ist der abgesicherte Modus auf Ihrem Handy??

Warum startet Ihr Handy im abgesicherten Modus??

Der Grund für den Wechsel in den abgesicherten Modus von Android kann bei jedem Gerät anders sein. Es kann an einer Anwendung eines Drittanbieters liegen, die die normale Funktion des Geräts beeinträchtigt. Oder es könnte sich um einen bösartigen Link oder eine Anwendung handeln, die in die Software eingebettet ist. Hin und wieder kann es vorkommen, dass Ihr Gerät durch zu viel Experimentieren mit Ihrem Telefon und Tools und Anwendungen von Drittanbietern versehentlich in den abgesicherten Modus versetzt wird.

So deaktivieren Sie den abgesicherten Modus auf Ihrem Handy?

Was auch immer der Grund dafür ist, dass Ihr Handy in den abgesicherten Modus wechselt, es gibt einen Ausweg. Wir haben eine Reihe von Tricks, um aus dem abgesicherten Modus herauszukommen. Diese Methoden können auf jedes Android-Telefon angewendet werden, einschließlich Samsung Galaxy-Modelle wie Galaxy Note, Galaxy Grand, Galaxy Grand Neo, Galaxy S-Serie, Galaxy Y-Serie und andere Modelle wie HTC, Nexus, Motorola, Sony Xperia, LG, Lenovo, Xolo, Micromax, usw.д.

Bevor Sie komplizierte Lösungen verwenden, beginnen Sie mit der einfachsten. Durch einen Neustart des Telefons lassen sich alle technischen Probleme beheben, einschließlich der Deaktivierung des abgesicherten Modus auf dem Telefon. Suchen Sie die zuletzt installierte Anwendung, die das Telefon in den abgesicherten Modus versetzt hat, und deinstallieren Sie sie, bevor das Telefon neu gestartet wird. Folgen Sie diesen Schritten, um den abgesicherten Modus zu deaktivieren:

  • Gehen Sie zu Telefoneinstellungen App Manager.
  • Suchen Sie die Anwendung, die Ihrer Meinung nach das Problem verursacht Tippen Sie auf die Anwendung.
  • Tippen Sie auf Deinstallieren und deinstallieren Sie die App von Ihrem Telefon.
  • Halten Sie nun die Einschalttaste des Telefons gedrückt und tippen Sie auf Neustart.

Warten Sie den Neustart des Telefons ab, um in den normalen Modus zurückzukehren.

Android: Abgesicherten Modus starten

(2) Halten Sie die Einschalttaste und die Lauter- oder Leiser-Taste gedrückt

Wenn Sie auch nach dem Neustart des Telefons immer noch Probleme haben, versuchen Sie diese Methode.

  • Halten Sie die Einschalttaste gedrückt und drücken Sie „Ausschalten“.
  • Wenn sich das Telefon ausschaltet, müssen Sie es wieder einschalten, indem Sie gleichzeitig die Einschalttaste und die Taste zum Verringern oder Erhöhen der Lautstärke drücken.

(3) Entfernen des Telefonakkus und der SIM-Karte, um den abgesicherten Modus zu deaktivieren

Wenn Sie immer noch nicht aus dem abgesicherten Modus Ihres Handys herauskommen, dann ist die Sache ernst. Aber geben Sie nicht auf, Sie können einen anderen Weg versuchen, den abgesicherten Modus unter Android zu deaktivieren.

  • Schalten Sie Ihr Telefon mit der Einschalttaste aus.
  • Entfernen Sie die hintere Abdeckung, nehmen Sie den Akku und die SIM-Karte für 2 Minuten heraus. Dadurch wird die verbleibende Ladung des Telefons entfernt.
  • Legen Sie nun die SIM-Karte, den Akku und die hintere Abdeckung wieder ein und schalten Sie das Telefon durch Drücken der Einschalttaste ein.

(4) Stellen Sie Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurück, um den abgesicherten Modus unter Android zu beenden

Wenn der abgesicherte Modus trotz all dieser Methoden immer noch auf Ihrem Handy angezeigt wird, sollten Sie von vorne beginnen. Wenn Sie kein Entwickler sind und nicht wissen, wie man eine Anwendung debuggt, sollten Sie nicht versuchen, mit dem Code der Anwendung zu spielen, um herauszufinden, was schief gelaufen ist. Bringen Sie Ihr Handy besser wieder auf Vordermann.

Bevor Sie Ihr Telefon zurücksetzen, sollten Sie alle Dateien, Ordner und Kontakte aus dem Telefonbuch sichern.

  • Gehen Sie zu Telefoneinstellungen Sichern und Zurücksetzen.
  • Drücken Sie auf „Backup“ und starten Sie den Backup-Prozess, bevor Sie einen Reset durchführen.
  • Wählen Sie nach Abschluss des Sicherungsvorgangs „Auf Werkseinstellungen zurücksetzen“.
  • Bestätigen Sie die Aktion und Ihr Telefon ist wieder wie neu.
  • Nach dem Neustart des Telefons ist der abgesicherte Modus deaktiviert.
Siehe auch  Welche Anwendungen benötigen Sie für Android?

(5) Deaktivieren des abgesicherten Modus durch Hard Reset?

Ein Hard Reset ähnelt dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, aber es wird mit der Methode des Entwicklers durchgeführt. Ein Hardware-Reset löscht alles von Ihrem Telefon, einschließlich des Cache und des Speichers, die nicht mit der Methode des Werksresets gelöscht werden können. Hard Reset reinigt Ihr Telefon von Grund auf und macht es wie neu. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den abgesicherten Modus durch Zurücksetzen zu entfernen:

Warten Sie eine Weile, bis das Zurücksetzen abgeschlossen ist.

Sie können die oben genannten Methoden für alle Samsung Android-Handys, einschließlich Samsung Galaxy 1, 2, 3, 4, 5, 6 und Samsung Galaxy Note 1, 2, 3, 4, 5, Galaxy Tab, Galaxy Grand, Core, Ace anwenden. Alpha, S Duos, Star, Young, Sport, Active, Zoom, Express, Fresh, Round, Light, Fame, Exhibit, Mega, Trend, Win, Y Plus, XCover, Premier, Mega usw. Telefone.

So deaktivieren Sie den abgesicherten Modus auf Ihrem Handy?

Die Anwendung dieser Technik variiert bei den verschiedenen Telefonmodellen.

Wie deaktiviere ich

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, den abgesicherten Modus zu deaktivieren. Sie gelten für die meisten Galaxy-Smartphones, darunter A3, J5, A10, A50 und neuere Modelle.

Mit Hard Reset

Bevor Sie mit den komplizierteren Methoden fortfahren, versuchen Sie, Ihr Gerät neu zu starten. Bevor Sie dies tun, sollten Sie das fehlerhafte Programm identifizieren und es deinstallieren:

    Gehen Sie in den Einstellungen auf „App-Manager“ und wählen Sie die gewünschte Anwendung aus;

Warnung! Auf diese Weise können Sie den abgesicherten Modus auch auf Ihrem Tablet deaktivieren.

Entfernen Sie den Akku und die SIM-Karte

Wenn die vorherige Option nicht geholfen hat, folgen Sie dem Algorithmus:

Der erste Schritt besteht darin, das Programm zu löschen, das die Aktivierung des Modus verursacht hat.

Manuelle Abschaltung

Sie müssen nicht auf die Geräteeinstellungen zurückgreifen, um den Modus zu deaktivieren. Sie können die Schritte auch manuell durchführen:

  • Schalten Sie das Gerät aus;
  • Schalten Sie Ihr Gerät ein und warten Sie auf das Logo;

Android wird im Standardmodus gestartet.

Einstellungen zurücksetzen

Wenn der Speichermodus nicht deaktiviert ist, können Sie ihn über Reset. Tun Sie es nur im letzteren Fall.

Wichtig! Erstellen Sie zunächst eine Sicherungskopie oder verschieben Sie Ihre Dateien auf ein anderes Medium. Durch das Zurücksetzen werden wichtige Daten aus dem Speicher gelöscht, einschließlich Anwendungen, Fotos und Videos.

Wenn Sie sich um die Datensicherheit gekümmert haben, dann:

Wenn Ihr Telefon über eine Bildschirmsperre verfügt, müssen Sie das Passwort eingeben, um es zurückzusetzen. Auf diese Weise schützt das System das Gerät vor unbefugtem Zugriff.

Hartes Zurücksetzen

Ein „Hard-Reset“ ist mehr oder weniger dasselbe wie oben, aber Sie tun es über die. Nach dem Zurücksetzen werden alle Benutzerinformationen, einschließlich der Cache-Daten, aus dem Speicher gelöscht.

  • Schalten Sie Ihr Smartphone aus.
  • Schalten Sie das Gerät ein und drücken Sie die Tasten Lauter und Home.
  • Das Menü wird über die Lautstärketasten gesteuert. Die mittlere Taste wird benötigt, um die. Drücken Sie „Daten löschen/Werkseinstellung“.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS