Wie Sie ein Foto auf Ihrem Samsung wiederherstellen

Wie man ein gelöschtes Fotoalbum-Video auf dem S8 / S8 wiederherstellt

[Schlussfolgerung]: Versehentlich gelöschte Fotos auf Ihrem Samsung Galaxy S8? In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie verlorene oder gelöschte Fotos/Bilder und Videos von Android Samsung Galaxy S8 / S8 mit Android Data Recovery wiederherstellen können.

2 Wege, um Fotos und Videos auf dem Galaxy S8 / S8 Plus wiederherzustellen

Wie Sie wissen, ist das Samsung Galaxy S8 / S8 unter Android-Nutzern wegen seiner eleganten Funktionen beliebt, vor allem die hervorragende Kamera. Viele Nutzer kaufen das Samsung S9 / S8 oder Galaxy Note 8 wegen seiner hohen Bildqualität. Viele Benutzer lieben es, Fotos und Videos auf ihren Samsung Galaxy-Geräten aufzunehmen, aber wenn Sie versehentlich Fotos auf Ihrem Samsung-Telefon löschen oder Android-Daten in vielen unerwarteten Situationen verlieren, wie z. B. Löschen von Dateien, Gerät gesperrt, Gerät beschädigt/beschädigt, Rooting, Android-System-Update, Wiederherstellen von Samsung auf Werkseinstellungen, etc. д. Wie man gelöschte / verlorene Fotodateien vom Samsung Galaxy S8 / S8 wiederherstellt ? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie gelöschte Fotos auf Samsung Galaxy S8 / S8 plus Papierkorb finden und wie Sie gelöschte, verlorene, fehlende, gelöschte, unzugängliche Fotos von Galaxy S8 und S8 durch Samsung Galaxy S8 / S8 Foto Wiederherstellung wiederherstellen.

Wiederherstellung kürzlich gelöschter Fotos und Videos aus dem Papierkorb in der Galerie (innerhalb von 15 Tagen)

Für iPhone-Benutzer: Wenn Sie versehentlich Fotos auf Ihrem iPhone (iOS 8 oder spätere iOS-Version) gelöscht haben, können Sie kürzlich gelöschte Fotos und Videos in der Fotos-App innerhalb von 30 Tagen wiederherstellen; wenn diese Fotos und Videos länger als 30 Tage gelöscht wurden, wird alles automatisch gelöscht. 4 Wege, um gelöschte Fotos auf dem iPhone wiederherzustellen (einschließlich iOS 13)

Die iPhone kürzlich gelöscht Funktion ist sehr nützlich, wenn wir versehentlich löschen Fotos, können wir schnell wieder die Fotos in kurzer Zeit. Moderne Samsung Galaxy-Smartphones verfügen über eine ähnliche „Kürzlich gelöschte“ Funktion namens Papierkorb (oder Recycle Bin), die in der Galerie-App zu finden ist.

Wenn Sie ein Foto oder Video von Ihrem Samsung Galaxy S10 / S9 / S8 / S7 oder einem anderen Samsung Galaxy-Telefon löschen, werden diese gelöschten Dateien in den Papierkorb verschoben und die bereits gelöschten Fotos / Videos werden nach 15 Tagen automatisch unwiederbringlich gelöscht. Sie können jedoch alle kürzlich gelöschten Fotos und Videos innerhalb von 15 Tagen aus dem Gallery Bin wiederherstellen. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um kürzlich gelöschte Fotos auf dem Galaxy S10, S10 Plus und S10e aus dem Papierkorb wiederherzustellen (oder Papierkorb):

Siehe auch  So richten Sie Ihren Sony Bravia-Fernseher ein

Galerie-App öffnen Tippen Sie auf die drei Punkte oben rechts auf dem Bildschirm. Wählen Sie die Option Papierkorb, dann können Sie alle kürzlich gelöschten Fotos und Videos finden. Wählen Sie die Fotos oder Videos aus, die Sie zurückgeben möchten. Klicken Sie abschließend auf Wiederherstellen am unteren Rand. Alle ausgewählten Fotos und Videos werden in das Galeriealbum zurückgestellt, in dem sie sich befanden.

Tipps. Bevor Sie gelöschte Fotos und Videos von Ihrem Samsung über den Papierkorb wiederherstellen können, müssen Sie ein paar Dinge wissen:

Kürzlich gelöscht hilft Ihnen nur bei der Wiederherstellung von Dateien, die Sie gelöscht haben, aber nicht dauerhaft von Ihrem Samsung-Handy gelöscht wurden. Mit anderen Worten, die Fotos werden nur aus dem Galerie-Papierkorb, nicht aber aus dem Papierkorb gelöscht.

Der Galerie-Papierkorb speichert gelöschte Fotos nur 15 Tage lang, danach werden sie automatisch aus dem Ordner „Galerie-Papierkorb“ gelöscht. Ihre Fotos wurden also vor 30 Tagen von Samsung gelöscht, sie wurden bereits dauerhaft gelöscht. Wenn Sie Ihre gelöschten Bilder und Videos wiederherstellen möchten, navigieren Sie zum Ordner „Papierkorb“, um sie so schnell wie möglich wiederherzustellen.

Google Fotos

Google Fotos ist das Äquivalent zur Galerie, die in die meisten Samsung-Geräte integriert ist. Nur Kopien der Bilder werden in Googles Cloud-Service gespeichert, was bedeutet, dass Sie eine zusätzliche Chance haben, sie wiederherzustellen, sofern die Funktion zum automatischen Laden und Synchronisieren aktiviert wurde.

    Starten Sie die App und prüfen Sie zunächst, ob gelöschte Fotos vorhanden sind.

Android: Gelöschte Dateien wiederherstellen

Gehen Sie zur Registerkarte „Bibliothek“, öffnen Sie den „Papierkorb“, wählen Sie die gewünschten Bilder aus und klicken Sie auf „Wiederherstellen“.

Zur Registerkarte „Papierkorb“ wechseln. Wählen Sie das Symbol „Wiederherstellen“ und klicken Sie darauf, um die darin enthaltenen Bilder wiederherzustellen.

Wie man gelöschte Dateien auf Android mit speziellen Anwendungen wiederherstellt

Eine Reihe von Spezialanwendungen stellt verlorene Bilder oder andere Dateien schnell wieder her. Sie können sie im Google Market herunterladen und installieren. Hier sind die beliebtesten Anwendungen, die von den Benutzern sehr geschätzt werden und eine hohe Anzahl von Downloads und Installationen haben.

DiskDigger-Anwendung

Die leicht zu erlernende Software DiskDigger verfügt über eine kostenlose Version, die genügend Funktionen bietet, um alte Fotos und Videos auf Ihrem Handy zu finden und wiederherzustellen.

Wie man gelöschte Fotos wiederherstellt

Einige Android-Smartphones verfügen jedoch über einen integrierten Foto-Papierkorb. Es handelt sich um ein separates Album namens „Gelöscht“ oder „Kürzlich gelöscht. Alle Bilder, Screenshots und Videos, die Sie löschen möchten, werden dort heruntergeladen.

Siehe auch  Installieren von Widgets auf Ihrem Samsung TV

Sie werden dort 30 Tage lang gespeichert, danach werden sie endgültig gelöscht. Beachten Sie, dass Sie mit dieser Methode Ihre Daten nach einem Android-Reset nicht wiederherstellen können. Aber bis 30 Tage vergangen sind, können Sie gelöschte Fotos und Videos selbst wiederherstellen, ohne dass Sie zusätzliche Tools benötigen.

Fast jedes Android-Smartphone verfügt über einen Ordner „Gelöschte Objekte

Die Fotos werden aus dem Album „Gelöschte Objekte“ entfernt und erscheinen wieder in dem Album, aus dem sie ursprünglich gelöscht wurden. Aber wenn Sie es nicht schaffen, sie innerhalb von 30 Tagen wiederzuerlangen, haben Sie Pech gehabt. Die Fotos werden nicht mehr in dem Album sein.

Die einzige Möglichkeit, sie wiederherzustellen, wäre das Dienstprogramm UltData für Android. Wenn Sie jedoch vorausschauend denken, können Sie Google Fotos verwenden, das alle Ihre Fotos und Videos automatisch in die Cloud hochlädt und sie dort dauerhaft speichert.

So stellen Sie gelöschte Fotos auf Ihrem Samsung-Handy wieder her

Samsung-Smartphones. Samsung Duos, Samsung Galaxy, Samsung Galaxy S5, wie viele andere Smartphones, laufen mit dem Android-Betriebssystem. Dieses Betriebssystem verfügt nicht über eine Standardfunktion zur Wiederherstellung gelöschter Fotos, aber das bedeutet nicht, dass es unmöglich ist, dies zu tun.

Wenn wir eine Datei löschen, verschieben wir sie in den Speicherbereich des Geräts, obwohl sie in der Benutzeroberfläche nicht sichtbar ist. Und es ist durchaus möglich, diese Dateien wiederherzustellen.

Die erste Möglichkeit ist die Verwendung von Spezialanwendungen

Hierfür gibt es spezielle Anwendungen, die auf dem Markt heruntergeladen werden können. Diese Anwendungen wurden entwickelt, um mit den Speicherkarten zu arbeiten, die in Handys installiert sind. Mit ihnen können Sie alle Daten und Dateien verwalten, die auf Ihrer Karte gespeichert sind. Die wichtigsten Anwendungen, die zur Wiederherstellung gelöschter Fotos verwendet werden können. Android Datenrettung. CardRecovery, DiskDigger. Das letztgenannte Programm ist gut, denn wenn Sie ROOT-Rechte haben, können Sie viel mehr Fotos und andere wichtige Dateien wiederherstellen. Eine ausführliche Anleitung für dieses Programm finden Sie im obigen Video.

Zweiter Weg. über PC

Gelöschte Dateien können auch über den PC wiederhergestellt werden. Um dies zu tun:

Bei richtiger Vorgehensweise sollten die Fotos wiederherstellbar sein.

Sie können den Technikern in unserem Servicezentrum eine Frage stellen, indem Sie anrufen oder Ihre Frage in das Feedback-Formular eintragen.

Das könnte Sie auch interessieren

foto, ihrem, samsung, wiederherstellen

Wie man gelöschte Fotos auf einem Samsung Galaxy wiederherstellt

Mitwirkende(r): Jack Lloyd. Jack Lloyd ist ein Autor und Redakteur, der für wikiHow über Technik schreibt. verfügt über mehr als zwei Jahre Erfahrung im Verfassen und Redigieren von Artikeln zu technischen Themen. Technikbegeistert und Englischlehrer.

Anzahl der Zugriffe auf diesen Artikel: 97 344.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie gelöschte Fotos auf Ihrem Samsung Galaxy mit Samsung Cloud, Google Photos oder der Wiederherstellungssoftware MobiSaver eines Drittanbieters wiederherstellen können. Sie können gelöschte Fotos über Samsung Cloud und Google Fotos nur wiederherstellen, wenn Sie Kopien in die Cloud hochgeladen haben.

Siehe auch  So entfernen Sie den abgesicherten Modus auf Ihrem Samsung-Handy

Android-Einstellungen öffnen. Klicken Sie auf das rosa Symbol mit dem weißen Zahnrad in der App-Leiste. Wenn Sie kürzlich eine Kopie Ihrer Daten in der Samsung Cloud erstellt haben, können Sie diese von Ihrem Handy wiederherstellen.

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Cloud und Konten. Es steht fast ganz unten auf der Seite.

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Fotos. Wenn Sie nur eine Kategorie von Daten für die Wiederherstellung auswählen, bleiben die übrigen Daten unberührt.

Wie man gelöschte Fotos auf dem Samsung Galaxy S20 wiederherstellt?

Hallo, ich habe versehentlich einige Fotos von meinem neuen Samsung Galaxy S20 gelöscht. Wie man gelöschte Fotos von einem Samsung Galaxy S20 wiederherstellt ? Kann ich Samsung-Fotos ohne Rooting wiederherstellen??“. Jamnet

foto, ihrem, samsung, wiederherstellen

Gestern habe ich mein Telefon auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, ich fand, dass alle Fotos verloren waren, wie man verlorene Fotos von Samsung S20 Android internen Speicher kostenlos wiederherstellen?

Die Samsung Galaxy S20-Serie verfügt über eine HD-Kamera und einen verbesserten Prozessor. Viele Menschen verwenden das Samsung S20 gerne, um Fotos und Videos aufzunehmen. Wenn Sie gerade einige wichtige Fotos und Videos von Ihrem Samsung Galaxy S20 verloren oder gelöscht haben? Habt keine Angst! Die verlorenen Fotos sind nicht wirklich verschwunden, sie sind immer noch auf Ihrem Handy vorhanden und können wiederhergestellt werden, bevor sie mit neuen Daten überschrieben werden. Benutzen Sie Ihr Handy also nicht, um neue Fotos zu machen, und ergreifen Sie dann wirksame Maßnahmen, um sie zurückzubekommen.

Wiederherstellen von Fotos von einem Samsung-Handy aus einem Backup

Wenn Sie Ihr Android-Telefon zuvor auf Ihrem Computer oder Ihrer Festplatte gesichert haben, können Sie Kopien dieser Fotos mit einfachen Klicks zurück auf Ihr Android-Telefon übertragen.

Schritt 1 Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer. Wenn Ihre Sicherungsdateien auf Ihrer Festplatte gespeichert sind, müssen Sie diese ebenfalls an Ihren Computer anschließen.

Schritt 2 Öffnen Sie den Ordner Ihres Android-Telefons und den Ordner mit der Sicherungsdatei und ziehen Sie die Fotos aus dem Sicherungsordner in den Ordner auf Ihrem Mobiltelefon.

Hier erfahren Sie, wie Sie Fotos von Ihrem Samsung-Handy wiederherstellen können. Sie können je nach Bedarf eine geeignete Methode wählen. Wenn Sie weitere Fragen haben, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar.

Mit FoneLab für Android können Sie verlorene/gelöschte iPhone-Daten wie Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, Anrufprotokolle und andere Daten von Ihrer SD-Karte oder Ihrem Gerät wiederherstellen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS