Wie Sie Ihren neuen Samsung-Fernseher einrichten

So richten Sie DTV-Kanäle auf Ihrem Fernseher ein

Das analoge Fernsehen, das einst Millionen von Menschen auf der ganzen Welt genossen, ist nicht mehr zeitgemäß. Die Zuschauer können jetzt Kanäle über Kabel oder digitales Fernsehen sehen. Letzteres hat Vorrang, da das digital übertragene Signal unempfindlich gegenüber Störungen ist. Hier erfahren Sie, wie Sie digitale Sender auf Ihrem Samsung-Fernseher einrichten und wie Sie Kabelfernsehen auf Ihrem Fernseher einrichten können.

Für die TV-Einrichtung gibt es zwei Möglichkeiten. automatisch und manuell. Bei einem Samsung-Fernseher, wie bei jedem anderen Gerät, ist es sinnvoller, die automatische Einstellung zu verwenden.

Im Auto-Tuning-Modus findet das Gerät alle Frequenzbänder, auf denen jeder Kanal sendet. Sobald die Frequenz erkannt wird, merkt sich das Gerät die Frequenz und ordnet sie dem TV-Kanal zu. Anschließend können Sie den Kanal wechseln und die TV-Sendungen finden, die Sie interessieren.

Um Ihren Samsung-Fernseher einzurichten, müssen Sie das Kabel an das Gerät anschließen. Manchmal wird bei der Anpassung festgestellt, dass das Kabelfernsehen nicht funktioniert. Die häufigste Ursache ist ein falsch angeschlossenes Kabel. Prüfen Sie, ob der Stecker fest eingesteckt ist.

Fahren Sie mit der Anpassung der Kabeleinstellungen im Automatikmodus fort:

  • Schalten Sie Ihr Samsung TV ein.
  • Einstellen von Kanälen auf Ihrem Samsung-Fernseher über die Fernbedienung. Nehmen Sie die Fernbedienung und suchen Sie die Taste „Menü“.
  • Wählen Sie den Modus „Broadcast“.
  • Es wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie Ihre Quelle auswählen müssen. Unter den Quellen können Sie entweder „Antenne“ oder „Kabel“ auswählen. Sie sind nicht an das analoge Fernsehen angeschlossen, sondern an das Kabelfernsehen, also wählen Sie die Option „Kabel“.
  • Sie sind mit der Quelle verbunden, jetzt müssen Sie die Kanäle automatisch einstellen. Suchen Sie ‚Auto-Tuning‘. Es öffnet sich ein weiteres Fenster, in dem die Suchoptionen angezeigt werden. Drücken Sie die Option „Voll“.
  • Zum Start gehen.
  • Das Gerät beginnt mit der Suche nach Kanälen. Warten Sie, bis das Gerät alle verfügbaren Frequenzen gefunden hat.
  • Wenn die Suche abgeschlossen ist, vergessen Sie nicht, Ihre Änderungen zu speichern. Wählen Sie „Speichern“, um die neuen Einstellungen zu speichern.
  • Sie können das Menü schließen.

Wenn Sie die TV-Kanäle zusätzlich zum Drücken einer Taste auf der Fernbedienung ändern möchten, steht diese Funktion auf der Samsung. Nach einer automatischen Suche aller verfügbaren Frequenzen speichert das Gerät diese und der Benutzer kann seine Lieblings-TV-Kanäle sehen.

Jetzt wissen Sie, wie Sie die Kanäle auf Ihrem Samsung-Fernseher einstellen können. Jetzt müssen Sie herausfinden, wie Sie Ihr Fernsehgerät auf digitale Kanäle umstellen können. Dazu später im Artikel.

Ändern der Bildgröße auf Ihrem Samsung TV

Wenn Sie also mit einer Quelle fernsehen, bei der Sie das Seitenverhältnis und andere Bildeinstellungen ändern können. Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie die Einstellungen ändern können.

  • Drücken Sie auf der TV-Fernbedienung die Home-Taste oder die Menü-Taste.
  • Gehen Sie nun zu Einstellungen.
  • Wählen Sie dann im Menü Einstellungen die Option Bildeinstellungen.
  • Gehen Sie zu Bildgrößeneinstellung, markieren Sie die Option und klicken Sie darauf.
  • Auf dem nächsten Bildschirm können Sie das Seitenverhältnis ändern und anpassen, wenn Sie eine kompatible Quelle verwenden.
  • Sie können zwischen verschiedenen Seitenverhältnissen wählen, zum Beispiel 4:3, 16:9 und dem üblichen Seitenverhältnis.
  • Wenn Sie die Option An Bildschirm anpassen wählen, versucht das Fernsehgerät, das Seitenverhältnis automatisch anzupassen und den gesamten Bildschirm mit Ihrem Fernsehgerät zu füllen.
  • Mit der Option Skalieren und Positionieren schließlich können die Benutzer Bilder auf allen vier Seiten des Bildschirms skalieren. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass der Benutzer auch die Position des Bildes auf dem Bildschirm horizontal und vertikal verändern kann. Skalieren und Positionieren funktioniert am besten mit HDMI-Verbindungen.
Siehe auch  Das PS5 wird mit einem neuen, leistungsfähigeren und effizienteren Chip erneuert

So stellen Sie eine Verbindung mit Plug Access und WPS her

So verbinden Sie Ihr Smart TV mit Ihrem Samsung TV über WPS? WPS nimmt alle notwendigen Einstellungen selbst vor, muss aber zuerst eingeschaltet werden. WPS kann aktiviert werden, wenn Ihre Geräte dafür ausgelegt sind, es zu unterstützen.

  • Kostenlose Besichtigung und Diagnose;
  • Kostenlose telefonische Beratung;
  • Ihr Fernsehgerät wird per Kurier zum Service-Center und wieder zurück geliefert;
  • Bis zu 1 Jahr Garantie;
  • Wir verwenden Original-Ersatzteile;
  • Zertifizierte Handwerker;
  • Wir stellen eine Quittung und eine Garantiekarte aus;
  • Niedriger Preis
  • Sieben Tage pro Woche arbeiten
  • Suchen Sie in den TV-Einstellungen nach WPS.
  • An Ihrem Router sollte eine Schaltfläche mit dem entsprechenden Namen vorhanden sein. Drücken Sie die Taste.
  • Dann sollten Sie auf dem Bildschirm sehen, dass die Verbindung erfolgreich ist.
ihren, neuen, samsung-fernseher, einrichten

D-Einrichtung

Wenn das Fernsehgerät laut Passdaten 3D unterstützt, müssen Sie lediglich die Funktion „3D-Unterstützung“ im Servicemenü einschalten, um dieses Format einzustellen. Hier beginnen in der Regel die Schwierigkeiten.

Das Problem ist, dass Sie das „Service-Menü“ nicht ohne Fernbedienung aufrufen können. Erfordert eine Fernbedienung in voller Größe. Neue Fernsehmodelle verfügen über zwei Fernbedienungen: Simple und Smart (Zeiger). Die ältere Generation von Fernsehgeräten (z. B. MU6172U) verfügt nur über eine Smart-Fernbedienung, die keinen einfachen Zugriff auf das Servicemenü ermöglicht. Halten Sie die Taste INFO-MENU-MUTE-POWER auf der Fernbedienung gedrückt, während das Gerät ausgeschaltet ist.

Tipp! Diejenigen, die eine optionale Fernbedienung gekauft haben (wenn das Fernsehgerät nicht mit einer Option zur Unterstützung einer solchen Fernbedienung vorinstalliert ist), müssen diese zunächst im Servicemenü mit der normalen Fernbedienung aktivieren.

Samsung QLED TV 2020: Ersteinrichtung

Es können auch Probleme mit der 3D-Anzeige auftreten. wenn Sie diese Funktion aktivieren, ist der Fernsehbildschirm möglicherweise einfach leer. Es hängt mit der 3D-Matrix zusammen: Wenn sie weniger als 100 Hz beträgt (der Parameter für Samsung TV-Empfänger darf nicht unter 120 Hz liegen), ist die Anzeige in 3D einfach unmöglich. Daher muss diese Option bei der Auswahl und dem Kauf eines Fernsehers erörtert werden.

Durch die Aktivierung des Menüpunktes „No Glass 3D Support“ ist es möglich, die Funktionalität ohne Brille zu überprüfen. Wenn eine solche vorhanden und in Ordnung ist, wird das Bild auf dem Bildschirm doppelt und dreifach angezeigt.

Wie man digitales Fernsehen ohne Antenne empfängt (IPTV einrichten)

TV kann ohne Antenne empfangen werden. Internet-Router oder kabelgebundene Verbindung wird als Quelle verwendet.

Siehe auch  Wie man ein Spiel auf dem iPad erstellt

Wenn Sie zu Hause über Hochgeschwindigkeits-Internet verfügen, können Sie bei Ihrem Anbieter einen interaktiven TV-Dienst erwerben. Wählen Sie auf der Website des Unternehmens einen Tarif aus, bestellen Sie ihn und warten Sie darauf, dass ein Techniker zu Ihnen nach Hause kommt, um das Gerät zu installieren (oft installieren die Anbieter ihre eigenen Marken-Set-Top-Boxen).

Wenn Sie Ihren Fernseher über einen Router mit dem Internet verbinden (vorzugsweise nicht über „Wi-Fi“, sondern über Kabel), können Sie die Einstellungen im persönlichen Konto des Routers konfigurieren. Die Vorgehensweise hängt von der Schnittstelle der Box ab (sie ist bei jedem Hersteller anders). Schauen wir uns das Verfahren am Beispiel des beliebten TP-Link-Routers an:

  • Verbinden Sie den PC mit dem „Wi-Fi-“ des Routers. Öffnen Sie in Ihrem Browser die Seite 192.168.0.1 oder 192.168.1.1. Geben Sie admin für Login und Passwort ein.
  • Gehen Sie zu „Erweiterte Einstellungen“. Wählen Sie im Feld „Netzwerk“ die Option IPTV.

Wählen Sie einen lokalen Anschluss, an den die Set-Top-Box angeschlossen werden soll

Wenn Sie ein neueres „Samsung“-Modell mit Smart TV haben, benötigen Sie keine Set-Top-Box. der digitale Tuner ist bereits in den Fernseher integriert. Rufen Sie das Menü auf und suchen Sie nach Kanälen über die manuelle oder automatische Suche. Wenn Ihr Fernseher alt ist, kaufen Sie eine Set-Top-Box, schließen Sie sie mit einer „Tulpe“ an und konfigurieren Sie die Kanäle über das Menü der Set-Top-Box.

Oberfläche

Jetzt wissen Sie genau, wie Sie Ihren Samsung Smart TV verwenden und welche Einstellungen Sie vornehmen müssen. Wie Sie sehen, gibt es nichts Kompliziertes, alle Manipulationen können leicht selbst durchgeführt werden. Die Hauptsache ist, dass Sie sich an die festgelegten Empfehlungen halten, dann werden Sie bestimmt keine Probleme haben.

Hallo! Mein Name ist Peter Gras und ich bin der Chefredakteur dieses Portals. Auf dieser Website versucht unser Team, die wichtigsten und relevantesten Informationen über verschiedene Technologien in der Welt des digitalen Fernsehens zu veröffentlichen. Schön, dass Sie uns besuchen, herzlich willkommen!

So bereiten Sie das Fernsehgerät auf die Einstellung der Kanäle vor

Die Feinabstimmung der Kanäle auf Ihrem Samsung-Fernseher ist nur möglich, wenn Ihr Fernseher und alle seine Komponenten richtig angeschlossen sind. Für die ordnungsgemäße Installation des Empfängers müssen Sie die folgenden Anweisungen befolgen. Im Folgenden finden Sie ein Beispiel für den korrekten Anschluss eines Modells der Samsung 6-Serie:

  • Für terrestrisches oder Kabelfernsehen. Die Antenne wird über ein spezielles Kabel mit 75 Ohm Widerstand an die Buchse „ANT“ im Empfänger angeschlossen. Sie werden ein analoges Signal empfangen.
  • Für Kabel- oder Satellitenfernsehen, Blu-ray, Spielkonsole oder Laptop-Anschluss. HDMI-Kabel muss in die HDMI-Buchse eingesteckt werden.
  • Für Online-Nutzung und Software-Updates.Erfordert eine drahtlose Verbindung über einen Standard-Wi-Fi-Router. Alle Smart-Modelle der Samsung-Reihe unterstützen die Verbindung über Wi-Fi. Für eine kabelgebundene Verbindung müssen Sie das Internetkabel in den LAN-Anschluss auf der Rückseite des Fernsehers stecken.
  • So sehen Sie Premium-Kanäle.CI oder CI-Karte muss installiert sein. Entfernen Sie die Schutzfolie und schalten Sie den Fernseher aus. Setzen Sie den Adapter in die beiden Löcher neben dem COMMON INTERFACE-Anschluss.
Siehe auch  Einrichten eines Netzwerks zwischen zwei Computern

So stellen Sie die Satellitenkanäle ein

Fast alle modernen Fernsehgeräte der Marke Samsung können Satellitenfernsehen empfangen. Vergewissern Sie sich jedoch vor der Installation der Sender, dass Ihr Fernsehgerät DVB-S empfangen kann. Sie sollten auch einen Satellitenanschluss auf der Rückseite Ihres Fernsehers haben. Wenn nicht, benötigen Sie einen Receiver, um Satelliten-TV-Kanäle zu sehen.

  • Gehen Sie im TV-Menü auf Sendung.
  • Drücken Sie Autosetup.
  • Wählen Sie im Antennenmodus Ihren Satellitenbetreiber. Alle Betreiber MTS TV, Tricolor, NTV, Telekarta sind in der Liste enthalten. Wenn Sie einen anderen Satelliten einstellen möchten, wählen Sie Satellitenantenne.
  • Als nächstes müssen Sie die Parameter für die Satellitentranspondersuche eingeben.
  • Scan drücken.

Smart TV aktualisieren

Die TV-Software wird als Firmware bezeichnet. Von Zeit zu Zeit muss es aktualisiert werden, um den Betrieb Ihres Geräts zu optimieren und zusätzliche Funktionen zu erhalten. Diese Prozedur sollte einmal im Jahr durchgeführt werden, aber manchmal kann ein erneutes Flashen auch schon früher notwendig sein.

Experten raten, die Firmware zu aktualisieren, indem sie eine neue Version per „Flash Drive“ herunterladen. Es ist sicherer.

Bevor Sie neu flashen, müssen Sie sicherstellen, dass die Aktualisierung erforderlich ist. Vergewissern Sie sich, dass die Software, die Sie herunterladen möchten, mit Ihrem Fernseher kompatibel ist. Wenn die falsche Firmware installiert wird, funktioniert die Hardware nicht richtig und kann sogar zu Fehlfunktionen führen.

Die Entwickler erstellen für jedes Modell ein eigenes Programm. Stellen Sie sicher, dass Sie die Firmware von der offiziellen Website des Herstellers herunterladen. Geben Sie genau das Modell Ihres Smart TV an. Die Informationen können Sie dem Datenblatt entnehmen.

ihren, neuen, samsung-fernseher, einrichten

Prüfen Sie, welche Firmware-Version bereits auf Ihrem Smart TV installiert ist. Bei Samsung-Fernsehern zum Beispiel müssen Sie im Menü die Kategorie „Support“ auswählen und auf die Registerkarte „Software-Update“ klicken.

Vergleichen Sie nun die Firmware-Indizes. Wenn die Firmware-Nummer höher ist als die Anzahl der installierten Firmware, müssen Sie ein Update durchführen. Wenn die Nummern übereinstimmen, muss die Software nicht aktualisiert werden.

Bitte lesen Sie die Beschreibungen der Firmware sorgfältig durch, bevor Sie sie installieren. Wenn die Sprache und die Installationsmethode identisch sind, können Sie das Update sicher auf Ihren Computer herunterladen. Laden Sie die heruntergeladene Datei auf den USB-Stick herunter, nachdem Sie den Stick zuvor formatiert haben.

Die Software ist in einem Archiv verpackt. Zum Entpacken klicken Sie auf die Schaltfläche Extract. Sie können auf dem TV-Gerät nur die aus dem Archiv extrahierte Aktualisierung installieren. Entfernen Sie nach dem Auspacken der Datei das USB-Flash-Laufwerk vom Computer und schließen Sie es an den entsprechenden Steckplatz Ihres TV-Receivers an.

So konfigurieren Sie „Smart TV“ zum Starten der Aktualisierung? Einfach genug. Bei „Samsung“-Fernsehern zum Beispiel geschieht dies über die Standard-Menüdienste:

Die Neuprogrammierung von TV-Geräten anderer Hersteller erfolgt nach dem gleichen Verfahren. Die Namen der Menüpunkte können sich geringfügig unterscheiden, aber die allgemeine Vorgehensweise ist die gleiche.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS